Ulla Schmidts Dienstwagen wieder aufgetaucht

Ulla SchmidtAlicante (dts) – Der gestohlene Dienstwagen von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ist offenbar wieder aufgetaucht. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf spanische Behörden. Demnach sei der Wagen am Dienstagabend in der Nähe ihres spanischen Urlaubsorts Alicante wiedergefunden worden. Die Diebe der Mercedes-S-Klasse-Limousine hätten offenbar wegen der erhöhten medialen Aufmerksamkeit das Interesse an dem Wagen verloren. Nach ersten Erkenntnissen ist das Auto im Wert von rund 100.000 Euro unbeschädigt. Die Beamten des BKA, die an die Küstenstadt Alicante beordert wurden, seien bereits informiert worden. Die SPD-Ministerin Schmidt reist am Mittwoch zurück nach Deutschland.

Comments are closed.