Betrunkener Jugendlicher macht Spritztour im Cabrio der Mutter

Oberhausen – Am 26.07.2009 , gegen 21.50 h , wurde ein 16 jähriger Oberhausener mit dem PKW seiner Mutter auf der Neukölner Straße angehalten. Eine Überprüfung ergab , dass er das Cabrio mit 1,52 Promille geführt hatte . Einen Führerschein konnte er selbstverständlich nicht vorweisen.Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.
Er hatte den Sonntagnachmittag mit dem Genuß von 10 Flaschen Bier verbracht. Dann war ihm die gloreiche Idee gekommen mit dem Cabrio der Mutter eine Spritztour durch den Oberhausener Norden zu machen.Dabei ließ er sich von seinen gleichaltrigen Mitfahrern per Handy filmen.
Glücklicherweise verlief die Fahrt unfallfrei.
Den 16 Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren – über das er auch noch seine Mutter ,nach deren Rückkehr aus dem Urlaub ,informieren muss.

Comments are closed.