Tageseinnahmen eines Sonnenstudios geraubt – Polizei fahndet nach zwei Tätern

Essen Rüttenscheid. Zwei Täter überfielen am späten Freitagabend (17. Juli 2009, 22:05 Uhr) ein Sonnenstudio auf der Witteringstraße.
Die beiden Angestellten (18, 20) bereiteten sich bereits auf ihren Feierabend vor, als zwei Männer das Ladenlokal betraten.
Sie forderten die jungen Frauen auf, das Licht zu löschen. Unter Vorhalt eines Messer erzwang einer der Täter die Herausgabe der Tageseinnahmen.
Mit ihrer Beute in unbekannter Höhe flohen die Komplizen in Richtung Innenstadt.
Die Beiden südländisch aussehenden Tatverdächtigen werden als groß und kräftig beschrieben. Sie trugen Drei-Tage-Bärte, haben dunkles, kurzes Haar und sprechen mit Akzent.
Bekleidet waren beide mit dunklen Jeans. Dazu trug einer der Männer ein kurzärmeliges dunkles T-Shirt.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

Essen Rüttenscheid. Zwei Täter überfielen am späten Freitagabend (17. Juli 2009, 22:05 Uhr) ein Sonnenstudio auf der Witteringstraße.
Die beiden Angestellten (18, 20) bereiteten sich bereits auf ihren Feierabend vor, als zwei Männer das Ladenlokal betraten.
Sie forderten die jungen Frauen auf, das Licht zu löschen. Unter Vorhalt eines Messer erzwang einer der Täter die Herausgabe der Tageseinnahmen.
Mit ihrer Beute in unbekannter Höhe flohen die Komplizen in Richtung Innenstadt.

Die Beiden südländisch aussehenden Tatverdächtigen werden als groß und kräftig beschrieben. Sie trugen Drei-Tage-Bärte, haben dunkles, kurzes Haar und sprechen mit Akzent.
Bekleidet waren beide mit dunklen Jeans. Dazu trug einer der Männer ein kurzärmeliges dunkles T-Shirt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

Comments are closed.