Finden Sie uns auf Google+
START » Posts tagged with » Karl-Theodor zu Guttenberg
Guttenberg geht ins Ausland

Guttenberg geht ins Ausland

Er werde für mindestens zwei Jahre eine Auszeit nehmen, kündigte der über eine Plagiatsaffäre gestolperte Polit-Aufsteiger kürzlich gegenüber mehreren Vertrauten an. Für die Zeit danach schloss er eine Rückkehr in die Politik nicht aus

Guttenberg bestreitet in Stellungnahme Plagiatsvorwurf

Karl-Theodor zu Guttenberg bleibt offenbar bei der Darstellung, seine Doktorarbeit sei kein absichtliches Plagiat

Weiterlesen …

Guttenberg entschuldigt sich bei Wissenschaftlern

Kommentare deaktiviert
Guttenberg entschuldigt sich bei Wissenschaftlern

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat sich schriftlich bei Wissenschaftlern entschuldigt, von denen er in seiner Doktorarbeit abgeschrieben hat

Weiterlesen …
Guttenberg-Rücktritt sorgt für Streit in der Union

“Die Angriffe aus der CDU waren unnötig und ärgerlich. Sie haben die Lage für Karl-Theodor zu Guttenberg noch schwieriger gemacht”, kritisiert auch der stellvertretende Chef der Unions- Bundestagsfraktion Johannes Singhammer

Weiterlesen …
“Ein überfälliger Schritt – auch wenn nicht alles schlecht war”

Kommentar von Tim Schmitz zum Rücktritt von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg: Heute ist Karl-Theodor zu Guttenberg zurückgetreten. Für viele Menschen – selbst für Personen aus den eigenen Reihen (wie zuletzt Bundesforschungsministerin Schavan und der baden-württembergische Wissenschaftsminister Frankenberg) – war dieser Schritt bereits seit einigen Tagen überfällig. Mit dem heutigen Tag geht die Zeit eines der […]

Weiterlesen …

Rücktritt: Guttenberg am Ende seiner Kräfte

Kommentare deaktiviert
Rücktritt: Guttenberg am Ende seiner Kräfte

Zum Schluß war der Druck auf Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg zu groß.

Er trat heute von allen seinen politischen Ämtern zurück

Weiterlesen …

Image via Wikipedia Mehrere namhafte Juristen sehen die Beweise als erdrückend an, dass Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg bei der Erstellung seiner Doktorarbeit aus nicht kenntlich gemachten fremden Texten mit Vorsatz gehandelt hat, so das Magazin DER SPIEGEL in einer Vorabmeldung. "Ich würde einem Kandidaten nicht glauben, der in so einem Fall behauptet, dass es bloße […]

Weiterlesen …
Junge Union ruft zum Telefonvoting für Minister zu Guttenberg auf–Uni Bayreuth erkennt Dr.-Titel ab

Die Junge Union ruft nun in einer Meldung ihrer Mitglieder unter dem Motto “Heute für KT abstimmen!” dazu auf, für “ihren Minister” anzurufen

Weiterlesen …
Guttenberg kopierte auch Arbeit der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat auch die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages für seine unter Plagiatsverdacht stehende Doktorarbeit in Anspruch genommen

Weiterlesen …

Koalitionskreise: Zu Guttenberg hat nicht selbst geschrieben

Kommentare deaktiviert

Köln (ots) – Führende Koalitionskreise gehen davon aus, dass Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) die 2006 eingereichte Doktorarbeit trotz gegenteiliger Beteuerungen “nicht selbst geschrieben hat”. Das berichtet der “Kölner Stadt-Anzeiger” (Samstag-Ausgabe) unter Berufung auf Vertreter von Union und FDP. Diese Vermutung lege sowohl das Ausmaß der plagiierten Stellen als auch die Tatsache nahe, dass die […]

Weiterlesen …

Ex-General kritisiert Guttenberg

Kommentare deaktiviert
Ex-General kritisiert Guttenberg

Helmut Willmann, der frühere Heeresinspekteur der Bundeswehr, wirft Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg im Umgang mit den Vorfällen bei der Bundeswehr schlechte Amtsführung vor

Weiterlesen …

Mutter des “Gorch Fock”-Opfers erstattet Strafanzeige

Kommentare deaktiviert
Mutter des “Gorch Fock”-Opfers erstattet Strafanzeige

Die Mutter der Anfang November auf dem Segelschulschiff “Gorch Fock” ums Leben gekommenen Sarah Lena Seele, 25, hat nach Angaben aus Familienkreisen bei der Staatsanwaltschaft Kiel Strafanzeige gegen die Bundesrepublik Deutschland erstattet

Weiterlesen …
Linkspartei vs. Adel – Vizechefin Kipping will Adelstitel abschaffen

Für viele ist das Interesse an den europäischen Königshäusern reinste Unterhaltung, wohlwissend, dass die Monarchien in Europa allesamt keine machtpolitische Rolle mehr spielen

Weiterlesen …
USA bereiten weltweit Regierungen auf WIKILEAKS-Veröffentlichungen vor

Tausende von bisher geheimgehaltenen US-Dossiers, Einschätzungen, Protokolle und Depeschen des US-Aussenministeriums will Wikileaks heute weltweit veröffentlichen

Weiterlesen …
Minister Matschie : Bund muss den Hochschulen finanzielle Folgen aus der eiligen Aussetzung der Wehrpflicht ausgleichen

Der Landesminister forderte deshalb “einen neuen Bildungsgipfel zwischen Bund und Ländern, der die bisher ungelösten Fragen der Bildungsfinanzierung zwischen Bund Ländern klärt

Weiterlesen …

Westerwelle lehnt Umzug des Verteidigungsministeriums strikt ab

Kommentare deaktiviert
Westerwelle lehnt Umzug des Verteidigungsministeriums strikt ab

Für einen Umzug alles neu zu bauen, käme den Steuerzahler nur viel teurer.

Weiterlesen …

Christsoziale Debatte über Seehofers Zukunft in der CSU

Kommentare deaktiviert
Christsoziale Debatte über Seehofers Zukunft in der CSU

In der CSU gibt es Pläne, den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer zu einem Amtsverzicht vor der nächsten bayerischen Landtagswahl im Jahr 2013 zu bewegen

Weiterlesen …
Unions-Fraktionsvize: Guttenberg sticht heraus, weil er als Typ erkennbar ist

Aber es bleibe dabei, dass Angela Merkel Kanzlerin sei, meinte Kretschmer und dass man Guttenberg nicht mit Hoffnungen “überladen” solle.

Weiterlesen …

Cyber-Grooming: Strafrechtler lehnen Strafverschärfung ab

Kommentare deaktiviert

Führende Strafrechtler stehen einer Ausweitung der Strafvorschriften zur Kontaktanbahnung zwischen Pädophilen und Kindern im Internet skeptisch gegenüber. Neben anderen hatte die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) Nachbesserungen gefordert. “Von bestehenden Schutzlücken kann aber keine Rede sein”, sagt der Hallenser Strafrechtsprofessor Joachim Renzikowski. Das “Cyber-Grooming”, also die sexuell motivierte Kontaktanbahnung zu Kindern über Internetdienste, sei bereits jetzt strafrechtlich erfasst; dabei drohten Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren. Auch Thomas Fischer, Richter am Bundesgerichtshof, hält “aus rechtlichen und praktischen Gründen” wenig von Verschärfungen.

Weiterlesen …
Politikexperte Langguth vermisst klare politische Botschaft von Schwarz-Gelb – Lob für Guttenberg

Zugleich bescheinigte der Politikexperte dem amtierenden Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) eine große politische Zukunft

Weiterlesen …
Page 1 of 7123Next ›Last »