Finden Sie uns auf Google+
START » Archives by category » Politik
Flüchtlingsempfang in Duisburg-Neudorf: Bake the World a Better Place

Flüchtlingsempfang in Duisburg-Neudorf: Bake the World a Better Place

Die Flüchtlingsarbeit in Duisburg verstetigt sich: Mehr als 70 zufriedene Menschen versammelten sich Freitag nachmittags bei Kaffee und Kuchen vor der Flüchtlingsunterkunft an der Koloniestrasse in Neudorf. Ein Zelt, ein Heizpilz, eine Gaslampe. Und massig selbstgebackene Kuchen. Damit führt Initiatorin Petra Kolominksi (38) Duisburg in die Zivilgesellschaft zurück. Vor einem Monat entschloss sich die Mutter […]

Am Dienstag hat die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Meiderich/Beeck sich gemeinsam mit der Fraktion der rechtspopulistischen Splitterpartei „Pro NRW“ bei einem Antrag von Rot/Rot/Grün der Stimme enthalten. Es ging im Antrag „Duisburger Konsens gegen Rechts“ (ursprünglich DS 14-0693) um die Ablehnung aller rechtsextremen und rechtspopulistischen Tendenzen. Im wesentlichen identische Anträge wurden schon im Rat der […]

Weiterlesen …

Der Bund zahlt eine Soforthilfe von 25 Millionen Euro für die von der Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien besonders belasteten Kommunen. Davon fließen gut sechs Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen.   „Das ist eine ausgezeichnete Unterstützung besonders für unsere Stadt Duisburg. Wir erhalten darüber 950.000 Euro, die wir auch dringend brauchen. Die Zahl der Zuwanderer aus […]

Weiterlesen …
SPD Röttgersbach ehrt langjährige Mitglieder

Am vergangenen Dienstag ehrte die SPD Röttgersbach ihre langjährigen Jubilare. Stellvertretend für neu Jubilare die zum Teil bis zu 40 Jahren der SPD ihre Treue hielten, ehrte der Landtagsabgeordnete Rainer Bischof  Elisabeth Wollschläger und Willi Schmotz (Bildmitte): „Wir sind stolz, dass es Menschen gibt, sich nicht nur kurzfristig, sondern über viele Jahre für unsere Gesellschaft […]

Weiterlesen …

Die Piraten haben heute im Landtag NRW gegen die geplante Senkung des Rundfunkbeitrags gestimmt. Daniel Schwerd, Medienpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW: „Wir fordern strukturelle Verbesserungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Wir setzen uns für die Abschaffung der 7-Tage-Regel ein, damit Inhalte dauerhaft im Netz angesehen werden können. Wir wollen, dass mehr freie Lizenzen genutzt werden, […]

Weiterlesen …
Piraten NRW: Keine Wende in der Flüchtlingspolitik – Landesregierung fehlt Mut und Kraft

Heute wurde im Innenausschuss nicht eine Politik aus der Sicht der Flüchtlinge, sondern aus der Sicht der Landesregierung beschlossen. Statt eines Paradigmenwechsels wird die bereits gescheiterte Politik der Landesregierung zementiert, sagt Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion NRW im Innenausschuss: „Die Landesregierung hätte heute die Möglichkeit gehabt, ihre Flüchtlingspolitik grundlegend im Sinne der Flüchtlinge zu ändern. […]

Weiterlesen …

Gemeinsame Presseerklärung LINKE und GRÜNE Duisburg zur Vertragsverlängerung des Vorstandsvorsitzenden Wittig (DVV)Info:Duisburg, Sport, Kultur und Politik. Fotostrecken mit mehr als 60.000 Fotos Wie aus der Presse zu entnehmen war, soll der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden der DVV-Holding, Marcus Wittig, vorzeitig um fünf Jahre verlängert werden. Diese Vertragsverlängerung soll von der nächsten Aufsichtsratssitzung Mitte Dezember beschlossen werden. […]

Weiterlesen …
Verleihung Bürgerehrenwappen 2014 des Verbandes der Duisburger Bürgervereine

Wie in den Vorjahren auch, traf sich im November der Verband der Duisburger Bürgervereine im Ratssaal des Rathauses, um Bürger oder Unternehmen der Stadt für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement zu ehren. Dieses Jahr waren es Alexander Kranki,  Horst Ambaum und Klaus Dieter Drechsler. Alexander Kranki wurde als familienfreundlicher Unternehmer, aber auch für sein Engagement bei […]

Weiterlesen …
„Offener Heiligabend“ am 24.Dezember in Duisburg-Homberg

Am Heiligabend, 24.12.2014 laden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des „Offenen Mittagstisches“ zu einem festlichen Essen um 13:00 Uhr ins Pfarrheim St.Johannes ein. Nach dem 3-Gänge Menü wird bei einem weihnachtlichen Programm gesungen, Geschichten vorgelesen und geplaudert. Der Nachmittag endet mit einem Kaffeetrinken, so dass – wer es möchte – die Möglichkeit besteht am abendlichen Weihnachtsgottesdienst um 16:30 […]

Weiterlesen …
Bas und Özdemir: “Ehrenamt ist ein starkes Signal.”

Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes, der 1985 von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde. „Für 23 Millionen Menschen in Deutschland gehört freiwilliges Engagement wie selbstverständlich zu ihrem Leben. Das ist ein starkes Signal“, sagen die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Dabei sind die Formen des Engagements sehr unterschiedlich: Nachbarschaftshilfe gehört […]

Weiterlesen …
Duisburger SPD-Landtagsabgeordnete: „Widerspruchsverfahren baut Hürden für Bürger ab“

Da die NRW-Landesregierung auf mehr Selbstkontrolle der Verwaltung beim Thema Kommunalabgaben setzt, beriet der Landtag in der vergangenen Woche über die Wiedereinführung des Widerspruchsverfahrens für einzelne Verwaltungsbereiche – wie etwa das Kinder- und Jugendhilferecht sowie das Wohngeldrecht. „Damit werden die bürokratischen Hürden für Betroffene abgebaut. Sie können sich nach einem Bescheid direkt bei einer Behörde […]

Weiterlesen …
Initiative “AufRecht bestehen- kein Sonderrecht im Jobcenter”

Das war eine sehr gute Aktion! Bereits nach einer Stunde und 15 Minuten waren unsere Nikolaus-Grüße mit Informationen (siehe Anlage) vollständig vergriffen. Leider. Alles ging weg wie warme Semmeln. Hannah spielte das Nikolaus-Lied “Lasst uns froh und munter sein” auf der Gitarre, während Daniela, Edith, Anja, Annegret, Detlef und Reinhard den Chor bildeten und den […]

Weiterlesen …
Bärbel Bas: “Mit dem Planspiel Zukunftsdialog junge Menschen für Politik begeistern”

“Das waren eine Menge neuer Eindrücke, die mich begeistert haben”, sagt die 16-jährige Kim Felde aus Wanheimerort zum Abschluss des Planspiels Zukunftsdialog der SPD-Bundestagsfraktion. Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas hatte sie für 3 Tage nach Berlin eingeladen: “Mit dem Planspiel Zukunftsdialog möchte die SPD im Bundestag junge Menschen für Politik begeistern. Schön zu sehen, dass […]

Weiterlesen …
Diakonie RWL fordert mehr Mittel für palliative Pflege in stationären Pflegeeinrichtungen

Mit einem Mitte November vorgelegten Konzept für gesetzliche Änderungen will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe die Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland verbessern. Es sieht ein ganzes Maßnahmenpaket mit vielen begrüßenswerten Ansätzen für Verbesserungen im ambulanten und im Hospizbereich vor. Der „gegebenenfalls zusätzliche, bisher nicht finanzierte palliativ-pflegerische Mehraufwand in den vollstationären Einrichtungen“, wie es in dem Konzept heißt, […]

Weiterlesen …

In Düsseldorf wurde heute der siebte Ausbildungsreport der DGB Jugend NRW vorgestellt. „Über 32 Prozent der Auszubildenden geben an, mit der Qualität ihrer Lehre nicht zufrieden zu sein“, erklärte Angelika Wagner, Vorsitzende der DGB-Region Niederrhein. „Es ist alarmierend, dass sich der Wert im Vergleich zum Vorjahr sogar leicht verschlechtert hat.“ Viele Auszubildende litten unter einer […]

Weiterlesen …

Die Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten Rainer Bischoff, Frank Börner und Sarah Philipp begrüßen das von der rot-grünen Landesregierung geschnürte Hilfspaket von zusätzlichen 91 Millionen Euro und den umfassenden Maßnahmenkatalog für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen: „Die Zahl der Flüchtlinge aus von Kriegen betroffenen Ländern steigt. Nordrhein-Westfalen lässt die Menschen und Kommunen dabei nicht allein, so dass […]

Weiterlesen …

Bärbel Bas: 11. Bundesweiter Vorlesetag

Kommentare deaktiviert
Bärbel Bas: 11. Bundesweiter Vorlesetag

Im Rahmen des 11. Bundesweiten Vorlesetages am 20. November 2014 hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas gemeinsam mit der Neudorfer SPD-Ratsfrau Susanne Zander die Gemeinschaftsgrundschule Mozartstraße besucht. Vorgelesen wurde den Kindern der 2. Klasse aus dem Buch „Billy bei den Indianern“ von Catharina Valckx.   Der Bundesweite Vorlesetag mobilisiert in jedem Jahr tausende Bürgerinnen und Bürger, […]

Weiterlesen …

Die   Landesregierung hat heute auf meine Anfragen „Schande mit System:  Welche Zustände herrschten in allen Aufnahmeeinrichtungen für   Flüchtlinge des Landes NRW vor dem 26. September 2014?“ und „Schande  mit  System: Proteste gegen und Übergriffe auf Flüchtlinge und deren   Unterkünfte” geantwortet. Frank Herrmann, innenpolitischer Sprecher der Piraten, kommentiert: “Die Antworten der Landesregierung legen die massiven Probleme […]

Weiterlesen …

Datum: 20. November 2014, 19.00 Uhr Ort: Traditionskneipe “Alt Hochfeld” Eigenstraße 50 D-47053 Duisburg-Hochfeld |Zukunfsstadtteil Anmeldung – wegen der begrenzten Plätze – bitte an: thekenlatein@zukunftsstadtteil.de Wir melden uns aus Hochfeld, einem Stadtteil in Duisburg, der mit Armutsmigration zu kämpfen hat. Wir engagieren uns seit Jahren für unseren “Zukunftsstadtteil” und wir halten es für wichtig, besonders […]

Weiterlesen …
Lichterkette am Sonntag in Duisburg Neumühl: Grüne rufen zu Teilnahme auf

Geflüchtete willkommen heißen, das wollen die Duisburger Grünen, und freuen sich über den Aufruf der Gruppe ‚Neumühler Erklärung‘ für eine Menschen- und Lichterkette am Sonntag in Neumühl. Die Kette soll ab 16:45 Uhr nach einem Gottesdienst von der Herz-Jesu-Kirche zum Gebäude des ehemaligen St. Barbara-Krankenhauses, und wenn möglich, von da aus zur Gnadenkirche gehen. „Viele […]

Weiterlesen …
Page 1 of 326123Next ›Last »