Finden Sie uns auf Google+
START » Archives by category » Politik
DEINE STIMME zum Skandal um die Zensur des Kunstwerkes im Lehmbruck-Museum

DEINE STIMME zum Skandal um die Zensur des Kunstwerkes im Lehmbruck-Museum

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Eine Zensur findet nicht statt, auch nicht durch den Oberbürgermeister der Stadt Duisburg – grundsätzlich und ohne Ausnahme.  Roland Busche von der Wählerinitiative DEINE STIMME und bis Mai 2014 Mitglied im Kuratorium der Stiftung Wilhelm Lehmbruck freut sich trotz der Empörung über die Zensur über die Diskussion, […]

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Für die Ruhrtrienale 2014 war eine Kunstinstallation von Gregor Schneider im Lehmbruck-Museum vorgesehen. Seit November 2013 wurden zwischen dem Team der Ruhrtriennale und des Museums, dem Künstler und dem Bauordnungsamt sowie weiteren Behörden der Stadt regelmäßig und konstruktiv Gespräche geführt, um rechtzeitig alle geforderten und notwendigen Sicherheitsmaßnahmen […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Mit einem Update durch die Piratenfraktion geht das neue Landesmediengesetz NRW an den Start. Der Gesetzentwurf wurde heute gemeinsam von den Fraktionen SPD, Grünen und Piraten verabschiedet. Die Piratenfraktion hatte am Mittwoch mit einem gemeinsamen Änderungsantrag an mehreren Punkten einige wichtige Änderungen an dem von der Landesregierung […]

Weiterlesen …
Ein lebendiger Blick über den Gartenzaun: Das komplizierte Verhältnis der ungleichen rheinischen Geschwister Duisburg und Düsseldorf

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Das Image der arroganten Schickimicki-Stadt haftet wie Pattex an Düsseldorf – beim rheinischen Erzrivalen Köln, aber ebenso im benachbarten Revier. Dennoch haben die Düsseldorfer selbst Dirk Elbers als Oberbürgermeister abgewählt, weil er geäußert hatte, im Ruhrgebiet wolle er “nicht mal tot überm Zaun hängen”. Wie konnte es […]

Weiterlesen …
Duisburg: ‘Alternative für Deutschland’ unterstützt NPD – Fraktionsvorsitzender kassiert Anzeige wg. Volksverhetzung

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Im neuen Duisburger Stadtrat ging die europafeindliche ‘Alternative für Deutschland’ (AfD) am Wochenanfang mit der NPD ins Boot. Sowie wohl mit der rechtspopulistischen sonstigen politischen Vereinigung Pro NRW. Bezeugen Ratsmitglieder. Der Duisburger Fraktionsvorsitzende der AfD, Holger Lücht, muss sich überdies einer Anzeige wegen Volksverhetzung stellen. Die lange […]

Weiterlesen …
Alles keine Hirngespinste, alles leider wahr

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Uwe Bonarius bedauert den Vorfall sehr. Bonarius ist Pressesprecher der Stadt Nidda. Nidda hat gut 16000 Einwohner und gehört zum Wetteraukreis mitten in Hessen. Doch so bedauerlich der Vorfall auch zweifelsohne ist – er hat eigentlich nichts mit dieser Veranstaltung zu tun. Oder sagen wir mal: er […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Der MSV Duisburg hat das von Anhängern der Zebras erstellte Video „Wir sind alle gleich – weil wir anders sind!“ zum Julius-Hirsch-Preis des Deutschen Fußball Bundes eingereicht. Der DFB würdigt mit diesem Preis in Erinnerung an den jüdischen deutschen Nationalspieler, der 1943 in Auschwitz-Birkenau von den Nationalsozialisten […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen In diesen Wochen erreichen viele Jugendliche ihren Schulabschluss. Ihre Eltern sind oftmals verunsichert, wie es jetzt mit der Zahlung des Kindergelds weitergeht. Zurzeit werden Anschreiben an die Eltern verschickt, deren Kinder die Schule beenden und die älter als 18 Jahre sind. Der Leiter der Familienkasse Nordrhein-Westfalen West, […]

Weiterlesen …
Steag-Deal: Übernehmen sich die Stadtwerke mit der Komplettübernahme ?

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Zum Ende der Woche will der verantwortliche Aufsichtsrat der Kommunalen Beteiligungsgesellschaft (KSBG) des Stadtwerkekonsortiums der Städte Dortmund, Duisburg, Bochum, Essen, Oberhausen und Dinslaken den Zeitplan für den Anteilskauf der vertraglich vereinbarten restlichen 49 Prozent „in Beton gießen“. Zuvor gab am vergangenen Montag der Aufsichtsrat der Steag grünes […]

Weiterlesen …
Vom Leiten und Kernen – oder wie man regionale Wirtschaft konstruiert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Bei der Erfassung von wirtschaftlichen Tätigkeiten und Ergebnissen können Schwierigkeiten auftreten. Ich erinnere mich noch gut an die ersten Kulturwirtschaftberichte des Landes NRW, in denen zwischen Kultur im engeren und Kultur im weiteren Sinne unterschieden wurde, um statistisch vorliegende Daten für spezifische Berufsgruppen zu umfangreichere Mengen zusammenfassen […]

Weiterlesen …
Fracking: Histerie, Verschwörung oder nur Gewinnoptimierung ?

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Bevor ich auf das eigentliche Thema „Fracking“ eingehe, möchte ich noch ein paar Worte zum wertvollsten Gut, unserem Grund- und Trinkwasser, loswerden. Dürregebiete in Afrika und Asien zeigen uns unverblümt, wie überlebenswichtig Wasser für das Leben auf diesen Planeten ist. Es heißt, es werden bald nicht mehr […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Seit der Kommunalwahl vom 25. Mai steht fest, dass die Vertreter von rechtsextremen und rechtspopulistischen Parteien im neuen Duisburger Stadtrat sitzen. Während der konstituierenden Sitzung am 16. Juni beschließt der neue Stadtrat mit großer Mehrheit die Freigabe einer Erklärung  mit dem Titel: “Duisburger Konsens gegen Rechts: Wir […]

Weiterlesen …
Der „Wahlbetrug“ des Ex-Grünen Tews in Duisburg-Walsum

Die Grünen werden in der kommenden Wahlperiode in der Bezirksvertretung nicht mehr vertreten sein. Mir liegen fundamentierte Tatsachen vor, dass der frisch gewählte Grünenvertreter Franz Tews seinen Parteiaustritt am Donnerstag, den 12. Juni 2014, schriftlich bekannt gegeben hatte. In einer persönlichen Erklärung an die Partei- und Fraktionsmitglieder teilte Franz Tews zudem mit, dass er sein, bei der Kommunalwahl, erworbenes (wörtlich: „erkämpftes“) Mandat behalten will.

Hintergründe seines Austritts sind Streitigkeiten innerhalb der Partei mit der neuen Partei- und Fraktionsspitze. Folgende Chronologie der Ereignisse werden hier noch einmal kurz beschrieben:

Damals sorgte Franz Tews mit seiner Mitgliederwerbung vor den wichtigen Listenwahlen zur Kommunalwahl 2014

Weiterlesen …
Raser-Szene hat die Friedhofsallee in Homberg entdeckt – mit Vollgas im Berufsverkehr

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen DEINE STIMME für Duisburg ist über die Ausbreitung der Raser-Szene in Homberg besorgt und fordert Maßnahmen. „Mitten auf der beschaulichen Friedhofsallee werden offenbar illegale Autorennen abgehalten“, hat der Vorsitzende von DEINE STIMME für Duisburg, Roland Busche entdeckt. „Wir wundern uns darüber, dass dem nicht Einhalt geboten wird, denn die […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Wieder einmal scheinen die Sportvereine Leidtragende von auslaufenden Schulen in der Stadt zu werden. Wie bereits mehrfach berichtet wird die Hauptschule In den Haesen im Sommer geschlossen und der Schulbetrieb eingestellt. Davon betroffen ist auch die angrenzende Sporthalle, die sich insbesondere nach der Sanierung durch KP2-Mittel in […]

Weiterlesen …
Duisburg: Kundgebung gegen Antiziganismus und Rassismus inner- und außerhalb des Stadtrates am 16.06.

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Am 16. Juni wird im Rathaus die konstituierende Sitzung des neu gewählten Rates der Stadt Duisburg stattfinden. Neben den etablierten Parteien sind in dieser Legislaturperiode auch drei Parteien aus dem extrem rechten Spektrum im Stadtrat vertreten: die neonazistische NPD erhielt einen Sitz, die „euro-kritische“ Alternative für Deutschland […]

Weiterlesen …

Piraten beantragen NSU-Untersuchungsausschuss in NRW

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Zu den heutigen Entwicklungen zu einem NSU-Untersuchungsausschuss in NRW sagt Birgit Rydlewski, Abgeordnete der Piratenfraktion im Landtag NRW: „Wir freuen uns über die breite Unterstützung zu einem NSU-Untersuchungsausschuss, die durch die heutigen Statements von CDU, SPD und Grünen signalisiert wird. Um weitere Verzögerungen bis zur Einsetzung eines […]

Weiterlesen …
DEINE STIMME vermisst Wählerstimmen im Wahllokal „Haus der Phantasie“

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen   DEINE STIMME-Chef Roland Busche war erstaunt, als er bei Durchsicht der Wahlergebnisse feststellte, dass er sich im Stimmbezirk 1705 »Haus der Phantasie« alleine gewählt haben sollte. „Wir hatten per Briefwahl gewählt“, teilt Busche mit. „Ich habe darauf meine Frau und andere Mitstreiter von DEINME STIMME aus diesem […]

Weiterlesen …

Duisburger Piraten bilden Fraktion mit SGU und BL

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Am Freitag, den 30. Mai 2014, wurde von den Vertretern der Wählerbündnisse SGU und BL sowie der Piratenpartei Duisburg ein Koalitionsvertrag über die neue Legislaturperiode des Duisburger Stadtrates unterzeichnet. Die neue Fraktionsgemeinschaft trägt den Namen “PIRATEN SOZIAL LIBERAL”.Der Fraktionsvorstand von PIRATEN SOZIAL LIBERAL setzt sich zusammen aus […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Am Mittwoch stimmten die Erzieherinnen bei der Lebenshilfe Kleve über das Tarifergebnis bei der Lebenshilfe ab. Vorangegangen war ein monatelanger Streik in den Kitas. Gewerkschaftssekretär Harald Hüskes teilte heute mit, dass die überwätigene Mehrheit, nämlich 96% für die erzielte Tarifeinigung gestimmt haben. Damit ist der Weg für […]

Weiterlesen …
Page 1 of 322123Next ›Last »