Finden Sie uns auf Google+
START » Archives by category » Meinung » Meiners
The Day of The Doctor

The Day of The Doctor

Am 23.11.2013 wagte das Cinemaxx Essen ein Experiment: kann man eine einzelne Folge einer Fernsehserie ins Kino bringen? Vorausgegangen waren die Überlegungen der BBC, die Sonderfolge “50 Jahre Doctor Who” auch im Kino zu zeigen – weltweit, fast synchron und in 3D. Aber kann man eine Fernsehsendung erfolgreich ins Kino bringen? Um das zu verstehen, […]

Umbau des EVONIK-Kraftwerks Walsum beginnt

Kommentare deaktiviert
Umbau des EVONIK-Kraftwerks Walsum beginnt

Wie die Rheinische Post in ihrer heutigen Print-Ausgabe berichtet, können jetzt die Umbaumaßnahmen am Kessel im Steinkohlekraftwerk Walsum beginnen: Die Arbeiten zum Austausch des problematischen Werkstoffs T 24 am neuen Heizkraftwerk Walsum können beginnen, dies teilte jetzt die Bezirksregierung Düsseldorf mit. Das ist nett zu erfahren. Erstaunlich zu erfahren ist aber: Durch den Austausch des […]

Weiterlesen …

Klimawandel? Sowas gibts hier nicht. Per Definition.

Kommentare deaktiviert

Es ist schon erstaunlich: Da tritt Kanada aus dem Kyoto-Protokoll aus, weil es keine Lust hat Strafen zu zahlen und alle regen sich darüber auf. Dabei ist dieses Verhalten vorprogrammiert: Warum sollte ich als Land Strafen zahlen wollen, wenn die USA und China z. B. erst gar nicht mitmachen? Warum sollte ich mich unter den […]

Weiterlesen …

Was man dieser Tage der Presse entnehmen kann, ist schon erstaunlich. So schreibt z. B. der Spiegel, dass die “Deutsche Energiewende” durch Polen gefährdet sei, da man sich dort weigere Strom abzunehmen: Hintergrund ist, dass der polnische Netzbetreiber PSE Operator plant, an der Grenze Stromsperren zu errichten. So soll verhindert werden, dass die Bundesrepublik überschüssige […]

Weiterlesen …

INDECT ist der wahr gewordene Albtraum einer allgegenwärtigen Überwachung. Computer sehen, hören und lesen alles. Sie messen und schätzen. Sie beurteilen und klassifizieren. Jeder Mensch ein potentieller Täter – und nur die totale Überwachung bietet Schutz. Man sollte meinen, dass die ehemalige Nachbarschaft zwischen Polen und der DDR, die Erfahrungen mit der STASI und davor […]

Weiterlesen …

Um den Menschen Adolf Sauerland (CDU) zu beschreiben, genügen wenige Worte nicht. Was treibt einen Getriebenen? Empfindet schuld? Reue? Sühne? Oder gehen ihm die 21 Toten von der Loveparade wirklich an einem weiter unten befindlichen Körperteil vorbei? Um jedoch den Politiker Sauerland (CDU) zu beschreiben, genügen wenige Zitate von ihm. 1) Zur Bedeutung der politischen […]

Weiterlesen …

Wir, die CDU. Was (Internet-)Recht ist, entscheiden wir!

Kommentare deaktiviert

Sehr schön ist es immer wieder, wenn man die CDU dabei beobachtet, wie sie mit der Realität umgeht. Auf der einen Seite sind die Hardliner der CDU immer wieder bemüht, den “Rechtsfreien Raum Internet” an den Pranger zu stellen – um dann im nächsten Moment gegen die Regeln selbst zu verstoßen. Ein solches Beispiel war […]

Weiterlesen …

Oft ist es in verwaltungsnahen Unternehmen so, dass eine Krähe der anderen kein Auge auspickt. Würde sich zum Beispiel ein mit Politikern besetzter Aufsichtsrat gegen einen Vorstand stellen? Viel zu oft hat man das Gefühl, es geht eigentlich nur um schnelles Abnicken der Vorstandsarbeit – denn das Essen zu dem man im Anschluss eingeladen wird, […]

Weiterlesen …

Überwachungsstaat BRD – heute: Arbeitnehmerüberwachung

Kommentare deaktiviert

  Es ist beängstigend mit welchem Tempo die Schwarz-Gelbe Regierung von Merkel (CDU) und Westerwelle (FDP) dabei ist, Deutschland in einen Überwachungsstaat um zu bauen. Haben wir gerade erst über Staatstrojaner und dann den Schultrojaner gesprochen, kündigt sich schon das nächste “Meisterwerk” der Bundesregierung an. Wie der Blog “Daten-Speicherung.de” berichtet, beabsichtigt die Bundesregierung den Datenschutz […]

Weiterlesen …

Amazons Personalpolitik

Kommentare deaktiviert

  Derzeit ereifern sich zahlreiche Menschen (vor allem) im Internet über die Personalpolitik von Amazon. Streitpunkt ist, dass Amazon wohl zahlreiche Langzeitarbeitslose “für Umsonst” arbeitet lässt. Ganz vorne dabei unter anderem das Erwerbslosenforum: Das Erwerbslosen Forum Deutschland bezeichnet den Internetgiganten „Amazon“ als „Abzocker“ des Tages, weil dieser auf Kosten von Erwerbslosen, der Arbeitslosenversicherung und dem […]

Weiterlesen …

Überraschung: Marktteilnehmer verhalten sich wie erwartet!

Kommentare deaktiviert

Nüchtern betrachtet aber ist es gar keine Überraschung. Es ist genau das, was man an dieser Stelle erwarten würde: Die Grünen haben einen Gutachter beauftragt, sich mit einer Untersuchung des Bundeskartellamts zu beschäftigen. Dieses hatte, wieder auf Drängen der Grünen, untersucht, ob die Oligopolisten auf dem Strommarkt ihre Stellung ausnutzen. Wer halbwegs bei Sinnen ist […]

Weiterlesen …

Und Herr Sarkozy, ihr treuer Weggefährte? Es ist ein sehr interessantes Politikverständnis, dass die Welt gerade von Merkel und Sarkozy zu sehen bekommt. Zum einen scheinen die beiden allein die EU mittlerweile zu repräsentieren: “Merkel und Sarkozy haben den Geldhahn erst einmal zugedreht“. Und erstmalig schwenkt Merkel ihren Kurs und plötzlich ist der Austritt der […]

Weiterlesen …

Wenn trojanische Pferde gesellschaftsfähig werden

Kommentare deaktiviert

Es ist eine illustre Mischung aus verkommenem Urheberrecht und irren Vorstellungen, die das Blog Netzpolitik.org aufgetan hat: Demnach haben sich die Rechteverwerter unter anderem der Schulbuchverläge mit den Ländern geeinigt, dass es demnächst Schultrojaner auf den Computern geben soll. Ja richtig, nach dem Staatstrojanischen Pfert jetzt das Schultrojanische Pferd. Dort wird vertraglich vereinbart, der 1% […]

Weiterlesen …

Die Schwarz-Gelbe Bundesregierung aus CDU, CSU und FDP unter Leitung von Angela Merkel kommt aus der Kritik nicht heraus. Gerade erst hat das Bundesverfassungsgericht zu einem Eilantrag zur Kontrolle des Eurostabilitätsfond der Bundesregierung eine erneute Ohrfeige verpasst: Das Bundesverfassungsgericht bezweifelt, dass ein neues Sondergremium zur parlamentarischen Kontrolle des Euro-Rettungsschirms EFSF rechtmäßig ist. Das Gericht gab […]

Weiterlesen …

Gaddafi ist tot. Grund zur Freude?

Kommentare deaktiviert

  Die deutsche Außenpolitik wird geprägt vom größten Außenminister (GrAuss) aller Zeiten: Guido – Bauernopfer – Westerwelle. Und dieser dient unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bundeskanzlerin Merkel war es, die sich seinerzeit offensichtlich gefreut hat, dass Bin Laden getötet worden ist. Bin Laden, für die jüngeren unter meinen Lesern, ist je nach Lesart entweder ein von […]

Weiterlesen …

Durch die modernen Medien, vor allem das Internet, ist es einfacher als je zuvor die Arbeit der Politik zu beobachten. Schließlich ist Politik in erster Linie bestimmt dem Bürger zu dienen. Hierzu gibt es ein schönes Zitat von Gustav Heinemann: Die Grundlage der Demokratie ist die Volkssouveränität und nicht die Herrschaftsgewalt eines obrigkeitlichen Staates. Nicht […]

Weiterlesen …

Steuersenkungen? Der Witz war gut!

Kommentare deaktiviert

Huch? Da reibt sich der deutsche Michel aber verwundert die Augen: Steuersenkungen in 2013? Was geht denn da? Nix geht da. Obwohl: Es geht schon was. Nämlich der Merkels Arsch auf Grundeis. Sehen wir es mal so: Ganz Deutschland redet vom Bundestrojaner und der Banken-Euro-Griechenlandrettung. Die Anschläge auf die Bahn in Berlin brachten keine Ablenkung. […]

Weiterlesen …

Können Deutsche kein Kino?

Kommentare deaktiviert

Kiefer Sutherland, vielen bekannt aus der Echtzeit-Serie “24″ und Kirsten Dunst in einem deutschen Kinofilm? Das klingt interessant. Lars von Trier lädt und ein, seinen damit hochkarätig besetzten Film “Melancholia” anzuschauen – und die Welt titelt gar “Kirsten Dunst spielt die Rolle ihres Lebens”. Tatsächlich müsste man sich Sorgen machen um Dunst, wenn dies die […]

Weiterlesen …

Berliner Lobby-Politik

Kommentare deaktiviert

Am Wochenende verkündeten Zahlreiche Energieversorger, dass sie im kommenden Jahr die Preise für Strom und Gas erhöhen werden. Grund hierfür ist nicht eine Steigerung der Kosten, sondern die Untätigkeit der Schwarz-Gelben Koalition, die einem milliardenschweren Geschenk gleich kommt: Die Preiserhöhungen sind möglich, weil der Bundesgerichtshof im Juni die Regulierung der Netzentgelte in entscheidenden Teilen für […]

Weiterlesen …

E.ON auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit?

Kommentare deaktiviert

Natürlich kann man Teyssen, den Chef des (Atom-)Stromkonzern E.ON irgendwo verstehen: Als Lenker und Leiter eines Aktienunternehmens ist er den nicht nur den Stakeholdern sondern eben auch den Shareholdern gegenüber verpflichtet. Und gerade die Shareholder dürften angesichts des Kursverlaufes dieses Jahres “not amused” sein. (Quelle: http://www.finanzen.net/aktien/E.ON-Aktie) Statt aber den Atomausstieg als Chance zu nutzen das […]

Weiterlesen …

Es gibt Dinge, die machen einen so fassungslos, dass man sich eigentlich in einem (schlechten) Traum wähnt. Und es gibt Situationen, in denen öffentliche Stellen mehr als nötig ihren eigenen Ruf aufs Spiel setzen – und das ohnehin angeknackste Vertrauen vollends zu verspielen drohen. Gerade erst hat RA Stadler sehr ausführlich dar gelegt, warum der […]

Weiterlesen …

Was die CDU vom BVerfG hält? Nichts!

Kommentare deaktiviert

Ja ja, die CDU. Und die Verfassung. Ach irgendwie passt manches einfach nicht zusammen, gell? In einem Blogbeitrag am 30. Juni 2011 habe ich darauf hingewiesen, dass die vom Bundesverfassungsgericht gesetzte Frist ausläuft, bis zu der die Bundesregierung ein neues Wahlgesetz erarbeiten sollte. Allerdings hatte ich in einem Blogbeitrag vom 7. Mai 2009(!) bereits dargelegt, […]

Weiterlesen …

Offener Brief eines Grünen an die Grünen

Kommentare deaktiviert

Lieber Konstantin von Notz, Du twitterst heute morgen folgenden Tweet: Aber es weiß derzeit niemand genau,was, wann,wer wusste.Insofern brauchts für seriöse Rücktrittsforderung schon konkreteFakten Das ist bemerkenswert und schürt in mir die Angst, dass die Grünen inzwischen wie alle anderen Parteien zu werden drohen – von den Piraten abgesehen. Als das Theater mit dem Staatstrojaner […]

Weiterlesen …

Jetzt ist es also “amtlich”: Auf das Wort der Sicherheitsbehörden ist kein Verlass mehr. Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgericht zum Bundestrojaner wurde so viel versichert: Die Software sei gut, gegen Angriffe von Dritten gesichert, für den Einzelfall entwickelt, nicht zu entdecken, könne sich selbst löschen, erfülle alle Ansprüche an eine professionelle Beweissicherung. Und die Wahrheit? […]

Weiterlesen …

Liebe Firma E.ON!

Kommentare deaktiviert

Ich weiß, Kraftwerksbetreiber haben es dieser Tage nicht leicht. Vor allem nicht die Betreiber von Atomkraftwerken, wie Du einer bist. Daher kommt Deiner Kommunikation und PR eine große, wenn nicht gar zentrale Bedeutung zu, willst Du als Aktiengesellschaft nicht zu sehr an Wert verlieren. Inzwischen hat sich ja herumgesprochen, auch zu E.ON, dass Transparenz Vertrauen […]

Weiterlesen …

Die Kinder von Fukushima

Kommentare deaktiviert

Vielen Menschen war klar: das wahre Ausmaß der Reaktorkatastrophe von Fukushima (Japan) wird erst nach und nach klar werden. Schneller als erwartet zeigt sich jetzt eine erste mögliche direkte Folge: Wie FFH berichtet, konnte die “Tschernobyl-Stiftung” bei zahlreichen Kindern hormonelle Veränderungen entdecken. Die kann ein Anzeichen dafür sein, dass sich nach dem Unfall freigewordenes radioaktives […]

Weiterlesen …

Deutscher Zynismus

Postings

Es ist erst Dienstag und aus der Bundesregierung kommen noch vor dem Mittagessen bereits zwei Meldungen, die man eigentlich gar nicht mehr einordnen oder gar verstehen kann. Die Aufmerksamkeit geht zunächst an den Regierungssprecher für einen Tweet: Der Aufschwung kommt bei d. Menschen an. Die Halbzeitbilanz der Bundesregierung finden Sie unter http://t.co/AL8WtO1E Kommentieren muss man […]

Weiterlesen …

Terrorismus ist der systematische Versuch, Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen. Terroristen haben gewonnen, wenn Menschen ihr Handeln der Angst vor dem Terror unterordnen. In diesem Sinne: Deutschland hat vor dem Terrorismus kapituliert, er hat gewonnen und wir sind Schuld. Moment, höre ich Euch sagen: Es hat doch gar keine Anschläge gegeben? Richtig. Hat […]

Weiterlesen …

Netzneutralität: Wenn Kostenlos Teuer wird.

Kommentare deaktiviert

Zunächst liest es sich wie eine gute Nachricht: Die IT-Nachrichtenwebsite Golem veröffentlicht eine Meldung, nach der in zahlreichen Mobilfunknetzen Facebook nunmehr kostenlos erreichbar sein. Als auch, wenn z. B. das Guthaben einer PrePaid-Karte verbraucht ist. 0.facebook.com ist zum Start über 50 Mobilfunkanbieter in 45 Ländern und Gebieten ohne Datengebühren zu erreichen Was sich beim  Nachdenken […]

Weiterlesen …

Red Bull Flying Bach

Kommentare deaktiviert

Wenn junge Menschen sich Bach anhören gehen und am Ende minutenlang Standig Ovations die Folge sind, dann sucht man zunächst den Fehler. Vielleicht ist man aber auch einfach nur auf einer Veranstaltung von Event-Spezialist Red Bull gelandet… Gestern Abend in Düsseldorf traten die “Flying Steps” mit ihrer Perfomance “Flying Bach” vor ausverkauftem Haus aus. Gute […]

Weiterlesen …

Rechtsausschuss und Rechtsverstand

Kommentare deaktiviert

Manchmal fragt man sich, in welcher Welt Politiker eigentlich leben. Heute wieder ganz vorne dabei: Siegfried Kauder (CDU), Mitglied im Rechtsausschuss des Bundestags.

Weiterlesen …

Nun ist also mal wieder ein Rettungspaket beschlossen worden. Diesmal mit dem klangvollen Namen Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFES), bei der sich wohl ausschließlich nur BWLern erschließt, um was es eigentlich geht. Die Presse scheint bemüht die Langfassung von EFES zu vermeiden. Insbesondere der Begriff der Fazilität ist dabei von besonderem Interesse und ist eigentlich nur Neusprech […]

Weiterlesen …

Stromerzeugungsbilanz in Deutschland

Kommentare deaktiviert
Stromerzeugungsbilanz in Deutschland

Bleibt eigentlich nach dem Abschalten der AKW noch genug Strom? Oder importieren wir in Massen Atomstrom – wie der Focus uns glauben machen mag?

Weiterlesen …

Ad ACTA?

Kommentare deaktiviert

Diesen Samstag wird das ACTA-Abkommen besiegelt. Das war’s dann? Nix passiert?

Weiterlesen …

Moving Planet – für eine saubere Zukunft

Kommentare deaktiviert
Moving Planet – für eine saubere Zukunft

  Am 24.09.2011 fanden weltweit Veranstaltungen des “Moving Planet” statt. Dabei geht es um die Frage einer Zukunft jenseits der fossilen Brennstoffe. Zahlreiche Veranstaltungen in Deutschland luden zum Mitmachen ein. In Duisburg rief Greenpeace zusammen mit der Bürgerinitiative gegen den Kohlehafen und der Bürgerinitiative gegen das Kohlekraftwerk Walsum zu einer Fahrradtour vom Kraftwerk Walsum zum […]

Weiterlesen …

Hatte Einstein unrecht?

9 Postings

Eigentlich ein unglaublicher Gedanke: Mehr als 100 Jahre des intensiven Testens hat Einsteins spezielle Relativitätstheorie unbeschadet überstanden. 1905 aufgestellt ist sie eines der Fundamente der modernen Wissenschaft. Eine ihrer Aussagen ist dabei, dass die Lichtgeschwindigkeit eine – besser DIE – kosmische Konstante ist. Demnach kann nichts schneller sein als Licht. Mit entsprechenden Auswirkungen auf die […]

Weiterlesen …

Tag der offenen Türe und ein Tweetup: Wie die Zeiten sich ändern.

Weiterlesen …

Wo bleiben eigentlich die Duisburger Proteste?

Weiterlesen …

In Duisburg verhebt man sich an einem Bauprojekt, dass von Sponsoren finanziert werden sollte. Und in Voerde?

Weiterlesen …

Mein Omma sacht imma: Wenne nix gutes sagen kannst, sach garnix

Weiterlesen …
Page 1 of 41234