Finden Sie uns auf Google+
START » Archives by category » Kultur

ultraschall verlässt die Duisburger MSV Arena und kehrt zurück an den Innenhafen

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Die ultraschall-Party-Reihe verlässt das MSV-Stadion und kehrt zurück an den Innenhafen. Zu hohe Mietforderungen machen einen Wechsel unumgänglich.   Nach zwei erfolgreichen Jahren „Schöner feiern in Duisburg“ im Business-Bereich der Schauinsland-Reisen-Arena ist jetzt überraschend Schluss. Aufgrund der neuen Mietforderungen kann die Veranstaltungsreihe dort leider nicht mehr stattfinden. […]

Irritationen –  Antwort auf eine zurückgenommene Presseerklärung

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Auch ich  bin mehr als irritiert -   über das Verhalten und die unsachgemäße Kritik der Duisburger SPD-MDL und des Innenministers im Rahmen der Diskussion zur Installation “Totlast“. Ein Kommentar von Mimi Müller Ob Herr Link, die MDL und der Innenminister die  Duisburger „Befindlichkeiten“ und „Sensibilitäten“  kennen oder […]

Weiterlesen …
Vier Jahre nach der Love Parade 2010: Die Opfer!

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Im Unterschied zu Naturkatastrophen wie Hochwasser, in denen der Bund den Betroffenen stets unbürokratische Hilfe versprach, hielt er sich bei der ‘Love Parade 2010’ in Duisburg zurück. Vom Land wurde damals ein kleiner Opferfond eingerichtet, der zwar hilfreich, aber viel zu gering bemessen war. Auf Katastrophen dieser […]

Weiterlesen …
Duisburgs OB Link zur Kunstzensur: Ich weiss von nichts

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Vor Tagen verbot der Oberbürgermeister der Stadt Duisburg Sören Link (38, SPD) eine Raumskulptur des Künstlers Gregor Schneider, die im Rahmen der Ruhrtriennale im Lehmbruck Museum zur Installation vorgesehen war. Der junge Oberbürgermeister, ein Berufspolitiker von Jugend an und niemals wesentlich aus seinem Sprengel hervorgetreten, gab die […]

Weiterlesen …
Vier Duisburger SPD-MdL in Sachen Kunstzensur: Kritik an Ruhrtriennale-Chef bleibt bestehen

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Letzte Woche verbot der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link (SPD) eine Raumskulptur des Mönchengladbacher Künstlers Gregor Schneider, die im Lehmbruck-Museum zur Ruhrtriennale im August geplant war. Für den Triennale-Intendanten Heiner Goebbels ein zensurierender Eingriff in die Freiheit der Kunst. Ein internationaler Kunstskandal nahm seinen Lauf. In bedingungsloser Solidarität […]

Weiterlesen …

Area 47xx

Postings

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Ist man an Erkenntnisprozessen interessiert, stößt man seit der Aufklärung (David Hume) auf die Einsicht, dass Wahrnehmungen von Organen und psychischen Haltungen abhängig sind, mit denen solche Prozesse vollzogen und begleitet werden, also Vorstellungen sind. In der Tierwelt, zu der auch die Menschheit gehört, freilich nicht stets […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Die Katastrophe ‘Loveparade 2010’ ist in Duisburg immer noch unverarbeitet, obgleich die Bürger den damaligen Oberbürgermeister Sauerland (CDU) längst abwählten. Dies hängt damit zusammen, dass es bis heute keiner gewesen sein will, der Planung und Durchführung der Loveparade 2010 mit zu verantworten hat. Man ist zwar dazu […]

Weiterlesen …
Ex-Lehmbruck-Chef Raimund Stecker zum Duisburger Kunstskandal

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Was sagt ein Kunstfachmann zur  Zensur eines Kunstwerkes in seinem Beritt? Raimund Stecker ist gelernter Kunsthistoriker, er war 2010 bis 2013 Direktor des Duisburger Lehmbruck-Museums. Ein umstrittener Mann, der geschasst wurde. Stecker holte den Sozialdemokraten und Volkstümler Sarrazin zum Diskurs in Wackerbarths Integrations-Ausstellung „Rote Couch“. Stecker forderte einen […]

Weiterlesen …
Update – Petition: Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Netzbürger der Facebookgruppe ‘Stadt- und Bürgerpolitik Duisburg’ appellieren an den Oberbürgermeister für die Freiheit der Kunst.   Darunter Kulturschaffende, Politiker und hiesige Medienarbeiter. In ihrem Appell heisst es:   Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit. Friedrich Schiller Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Der Duisburger Oberbürgermeister […]

Weiterlesen …
DEINE STIMME zum Skandal um die Zensur des Kunstwerkes im Lehmbruck-Museum

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Eine Zensur findet nicht statt, auch nicht durch den Oberbürgermeister der Stadt Duisburg – grundsätzlich und ohne Ausnahme.  Roland Busche von der Wählerinitiative DEINE STIMME und bis Mai 2014 Mitglied im Kuratorium der Stiftung Wilhelm Lehmbruck freut sich trotz der Empörung über die Zensur über die Diskussion, […]

Weiterlesen …

In Ruhrort: “Gogol.Dead Souls“

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Am Donnerstagabend, den 17.7.2014, präsentiert die Tanz- und Performance-Gruppe “Shake Dance Group Perm”  im Lokal Harmonie (Ruhrort) ihre aktuelle Produktion “Gogol.Dead Souls“. Ebenfalls zu Gast ist die Band “Delta Omega”, die anschließend aufspielen wird. Der Besuch aus Duisburgs russischer Partnerstadt Perm resultiert aus einem langjährigen Kooperationsprojekt zwischen […]

Weiterlesen …
Herr Link: Kunst rührt an Wunden, sie darf das auch tun

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Sehr geehrter Herr Link, da dachte ich neulich noch nach einer Veranstaltung: “Na, haste vielleicht dem Menschen doch Unrecht getan” – Sie sprachen davon das Image der Stadt Duisburg zu fördern, die einzelnen Initiativen auch wahrzunehmen und davon, dass Duisburg sich nicht vom Schatten der Loveparade hindern […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Für die Ruhrtrienale 2014 war eine Kunstinstallation von Gregor Schneider im Lehmbruck-Museum vorgesehen. Seit November 2013 wurden zwischen dem Team der Ruhrtriennale und des Museums, dem Künstler und dem Bauordnungsamt sowie weiteren Behörden der Stadt regelmäßig und konstruktiv Gespräche geführt, um rechtzeitig alle geforderten und notwendigen Sicherheitsmaßnahmen […]

Weiterlesen …

Die Ruhrgebietsstädte im Kultur-Ranking

Kommentare deaktiviert
Die Ruhrgebietsstädte im Kultur-Ranking

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Es muss nicht verwundern, dass die Großstädte des Ruhrgebiets im Kultur-Ranking weit abgeschlagen sind. Das “Hamburger Weltwirtschaftsinstitut” hat ein solches Ranking erstellt und betont, dass die Kultur der Städte auch wirtschaftliche Entscheidungen beeiflussen kann. Das erstellte Paper (PDF) dient also letztlich als mögliches Marketinginstrument, doch kaum für […]

Weiterlesen …

Landesmediengesetz NRW – Piraten wirken

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Mit einem Update durch die Piratenfraktion geht das neue Landesmediengesetz NRW an den Start. Der Gesetzentwurf wurde heute gemeinsam von den Fraktionen SPD, Grünen und Piraten verabschiedet. Die Piratenfraktion hatte am Mittwoch mit einem gemeinsamen Änderungsantrag an mehreren Punkten einige wichtige Änderungen an dem von der Landesregierung […]

Weiterlesen …

Duisburg: Traumzeit- Organisatoren zufrieden

Kommentare deaktiviert
Duisburg: Traumzeit- Organisatoren zufrieden

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Die Musiker sind zu den verschiedensten Festivals in Europa weiter gezogen und auch die Boxentürme sind längst anderswo im Einsatz. Kurz: Das Traumzeit-Festival ist vorbei und die Organisatoren ziehen eine durchweg positive Bilanz. Rund 4200 Tickets, davon über 400 Festivalpässe für alle drei Tage, wurden verkauft. Insgesamt […]

Weiterlesen …

CrimeTime

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Fotos: H.H. Bergmann – Musik: Helge Bol

Weiterlesen …

Ausschreibung: “Kürzestgeschichten”

Kommentare deaktiviert
Ausschreibung: “Kürzestgeschichten”

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Das Literaturbüro Ruhr e.V. (Gladbeck), Zeitungen der Funke Mediengruppe und der Klartext Verlag (Essen) schreiben Wettbewerb zu “Kürzestgeschichten” aus. Aphorismus, Gedicht, Anekdote oder Fabel: Kurze literarische Texte lesen wir schnell, oft nebenbei, die besseren allerdings wirken lange nach, jedenfalls sofern sie auch Kunst-Stücke aus Sprache sind. Aktuell […]

Weiterlesen …

Borussia Dortmund II – Neuzugang aus Hoffenheim

Kommentare deaktiviert
Borussia Dortmund II – Neuzugang aus Hoffenheim

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Einen Neuzugang konnte die Zweitvertretung von Borussia Dortmund am Montag vermelden, denn aus Hoffenheim schließt sich Joseph-Claude Gyau dem 3. Liga Team der Borussen an. Der 21 Jahre alte Offensivspieler hatte im Kraichgau noch einen bis zum 30. Juni nächsten Jahres laufenden Vertrag.   Gyau kam 2010 […]

Weiterlesen …

Total stark: Ausstellung im Kreativquartier Ruhrort

Kommentare deaktiviert
Total stark: Ausstellung im Kreativquartier Ruhrort

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Der Kreativkreis Ruhrort freut sich, vom 3. bis 25. Juli 2014 im Gemeindehaus Ruhrort die Wanderausstellung „Total stark! – vielfältige Wege aus der Sucht“ der Suchtselbsthilfe NRW zu präsentieren. Es handelt sich hierbei um die letzte von 22 Stationen, bevor die Ausstellung schließlich noch im Landtag NRW […]

Weiterlesen …
Page 1 of 94123Next ›Last »