START » Archives by category » Kultur
Positive Bilanz der 8. Weinmesse im Landschaftspark Duisburg-Nord

Positive Bilanz der 8. Weinmesse im Landschaftspark Duisburg-Nord

Gute Laune bei Weinkennern und Winzern bescherten die beiden Messetage der Baden-Württemberg Classics im Landschaftspark Duisburg-Nord. Während der Weinmesse herrschte reger Andrang in der Kraftzentrale, in der 66 Winzer und Weingärtner Erlesenes aus dem südlichen Bundesland präsentierten. „Duisburg hat sich erneut als erfolgreichster Standort unserer Messe gezeigt. Das gilt mit Blick auf das Publikumsinteresse und […]

Duisburg: Weinreben im Landschaftspark Nord von königlicher Hand gepflegt

Von königlicher Hand wurden am Freitag die Weinreben im Landschaftspark Duisburg-Nord gerichtet. Aus Anlass der 8. Baden-Württemberg Classics an diesem Wochenende (28./29.3.) in der Kraftzentrale übernahm die badische Weinkönigin Josefine Schlumberger persönlich die richtungsweisenden Arbeiten im Weinberg. Assistenz beim Einsatz mit Draht und Schere leistete ihr der württembergische Winzer Patrick Hilligardt. Dank des Wissens und […]

Weiterlesen …
CULCHA CANDELA Schirmherren des 6. AFRO RUHR FESTIVAL in Dortmund

Culcha Candela übernimmt die Schirmherrschaft für das 6. AFRO RUHR FESTIVAL.  Die Berliner Band mit internationalen Wurzeln wirbt damit für das Event im Dortmunder Dietrich-Keuning-Haus, das vom 29.-31. Mai 2015 unter dem Motto steht: „Gemeinsam für mehr Vielfalt und Toleranz“. Live-Musik, ein bunter Basar, Workshops. Lesungen und Club-Abende mit DJs laden dazu ein, die Vielfalt […]

Weiterlesen …
„soulside out“ -Bildversteigerung für das Hilfswerk des Lions Clubs Duisburg-Concordia im Landtag war ein voller Erfolg

„Die Versteigerung war ein voller Erfolg“, freut sich Frank Börner. Er hat die Schirmherrschaft für die Ausstellung „soulside out“ der Duisburger Künstlerin Andrea Schreiber übernommen. Im Rahmen einer amerikanischen Versteigerung wurde eifrig geboten. Der Erste Bürgermeister der Stadt Duisburg, Manfred Osenger, gab erneut den Auktionator und animierte die zahlreichen Gäste zum Bieten. Fünf-, Zehn- und […]

Weiterlesen …
Streit um „Die Bandbreite“ entzweit den Ostermarsch Rhein-Ruhr 2015

Wie auch in den letzten Jahren werden die einzelnen Stationen des Ostermarschs Rhein-Ruhr von verschiedenen lokalen Gruppen organisiert. In Duisburg hat man sich für die lokal bekannte aber in linken Kreisen umstrittene Band „Die Bandbreite“ entschieden. Auf einer gemeinsamen Versammlung in Bochum hat sich der Ostermarsch Rhein-Ruhr 2015 von diesem Auftritt distanziert. Im gemeinsamen Programmflyer […]

Weiterlesen …

Und wieder geht ein Stück Kneipen-Kultur in Duisburg zu Ende. Nachdem die Besitzer des “Golden Grün” für Ende des Monats die Schließung angekündigt hatten, wird auch das “Ungleich” zum 28.3 schließen. In einer persönlichen Stellungsnahme auf Facebook, wird unter anderem von “Gängelung seitens Nichtraucherschutzgesetz, ungleichberechtigten Lärmschutzauflagen , Meinungsbeschränkung und Kulturverboten” gesprochen. “Liebe Freundinnen und Freunde […]

Weiterlesen …
Alternative Akzentetexte: Heimat ist, wo Du ankommst

Duisburger Akzente zur Heimat? Wir dokumentieren Texte von verdienstvollen Duisburgern. Die nach hier, nach Lehr- und Wanderjahren, kleben geblieben sind. Die Texte waren Grundstein einer Lesung in der Rheinhauser Galerie ‘Dat Atelljee’. Drei Texte haben wir bislang gefangen, einen pro Tag werden wir veröffentlichen. Die Texte sind lang, aber die Geschichten der Menschen sind hochinteressant. […]

Weiterlesen …
Duisburg: Finissage im UNI Polster

Am letzten Tag der Ausstellungen im ehemaligen Möbelhaus UNI-Polster laden die 38 beteiligten Künstler zur Finissage am Sonntag, den 22. März 2015 ein. Entstanden sind die Projekte anlässlich der 36. Duisburger Akzente „Heimat“. In dem 1400 Quadratmeter großen Räumen ist in der ersten Etage die Ausstellung „Terra Incognita“ zu sehen, die Arbeiten von Berufskünstlern der […]

Weiterlesen …
Alternative Akzentetexte: Heimat ist, wo Du ankommst

Duisburger Akzente zur Heimat? Wir dokumentieren Texte von verdienstvollen Duisburgern. Die nach hier, nach Lehr- und Wanderjahren, kleben geblieben sind. Die Texte waren Grundstein einer Lesung in der Rheinhauser Galerie ‘Dat Atelljee’. Drei Texte haben wir bislang gefangen, einen pro Tag werden wir veröffentlichen. Die Texte sind lang, aber die Geschichten der Menschen sind hochinteressant. […]

Weiterlesen …

Mit drei Final-Shows in den Altersgruppen „Kids“, „Teens“ und „Adults“ gehen am 20. und 21. März die Duisburger TANZtage 2015 zu Ende. In jedem Finale stellen sich über 20 Gruppen dem Publikum und den Juroren. Veranstaltungsort ist das Theater am Marientor, Plessingstraße 20, wo normalerweise nationale und internationale Größen aus Kunst und Unterhaltung auftreten. Karten […]

Weiterlesen …
6 Freikarten für das Roberto Legnani in Dortmund zu gewinnen

Am Sonntag, 22. März 2015, 11 Uhr gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani in Dortmund in der Deusenkirche, Deusener Straße 215, ein Konzert der Extraklasse. xtranews verlost 6 * eine Freikarte. Wer mitmachen möchte, schreibt kurz eine Mail an redaktion@xtranews.de und mit etwas Glück befindet sich die Freikarte am Freitag in ihrem Briefkasten. Teilnahmeschluss […]

Weiterlesen …

Wer streitet, darf gehen

Kommentare deaktiviert
Wer streitet, darf gehen

Die deutsche Bevölkerung hat laut Politik-Barometer des ZDF  von den Auseinandersetzungen zwischen der griechischen und der deutschen Regierung inzwischen mehrheitlich die Nase voll. 52% sind nach dieser Erhebung der Ansicht, sollen die Griechen doch gehen! Aber wohin? Vergleicht man diese aktuelle Situation, die freilich morgen schon wieder anders aussehen könnte, mit den Präferenzen, die der […]

Weiterlesen …

Vom 3. Oktober 2015 bis zum 15. November 2015 zeigt das Lehmbruck Museum in Duisburg die Ausstellung „Wahlverwandtschaften. Duisburger Künstler und junge Talente“. Der Titel „Wahlverwandtschaften“ verweist zunächst auf Goethes gleichnamigen Roman (1809), der die Geschichte zweier Paare beschreibt, die sich jeweils in den Partner des ande- ren verlieben und so in den Konflikt zwischen […]

Weiterlesen …

Duisburger Bauwagenplatz – Heimat und Process

Kommentare deaktiviert
Duisburger Bauwagenplatz – Heimat und Process

„Wir freuen uns sehr darüber, auf den Duisburger Akzenten unsere drohende Heimatlosigkeit öffentlich thematisieren zu können.“, so Gerlinde Ruh vom Duisburger Bauwagenplatz über die neue Skulptur Heimat und Process. Und weiter: „Unser romantisches Fleckchen Heimat erfährt eine immer näher rückende Beerdigung durch die Lokalpolitik und die Stadtverwaltung.“. Die Ausstellung des Kunstfestivals mit dem Themenschwerpunkt Heimat […]

Weiterlesen …

Duisburg: DJÄZZ Programm April 2015

Kommentare deaktiviert
Duisburg: DJÄZZ Programm April  2015

(Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg, www.djaezz.de) Mittwoch, 1. April 21:00 Jazzzone – Jazz Session. Eintritt frei Unter der Leitung von Friedhelm Pottel finden in der Jazzzone alte Bekannte auf neuen Wegen zusammen: Im April u.a. Philippe Micols am Sax und Friedhelm Pottel an der Gitarre. Donnerstag, 2. April 20:00 Wortlaut Ruhr Poetry Slam. […]

Weiterlesen …
Akzente setzen!  Heimat

Heimat. Ja, warum denn eigentlich nicht? Man kann doch mal drüber reden. Wenigstens mal drüber reden. Heimat… – …kann doch so schlimm nicht sein. Sicher, ich weiß natürlich nicht, zugegeben, woher Sie kommen. Das spielt aber auch keine Rolle. Wir reden nämlich über unsere Heimat. Also Duisburg, und die ist, was auch immer die Leute, also die Fremden, reden […]

Weiterlesen …

Joel Sarakula im Café in Duisburg

Kommentare deaktiviert
Joel Sarakula im Café in Duisburg

Das Café (ehemals Café Graefen) in Duisburg veranstaltet seit März 2015 eine monatliche Konzertreihe. Nach einem erfolgreichen Start im März, wird die Reihe mit dem Londoner Musiker Joel Sarakula am 8. April fortgesetzt. Joel Sarakula besingt schon seit Jahren erfolgreich die großen und kleinen Bühnen Europas und ist seit seinem Debütalbum The Golden Age, welches […]

Weiterlesen …

Da steckt mein Herz drinne

Kommentare deaktiviert
Da steckt mein Herz drinne

Etti Ruhöfer Düsburch, datt lieb ich. Na ja, nich allet. Datt geht ja auch nich. Irgendwatt iss immer, watt einen auffen Keks geht. Zum Beispiel fahrn seit en paa Jahre Gelenkbusse durch unsern Stadtteil. Soll watt ganz modernet sein. Als ich die datt erstema fahrn sah, hab ich auch gedacht, datt unsere Stadt immer schöner […]

Weiterlesen …
Die Heimat ist wie ein Hafen – Ein Binnenschiffer über Duisburg und Heimat

„Für ein Schiff ohne Hafen ist kein Wind der richtige.“ Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n. Chr.) Es gibt viele Berufe, die es erfordern, seine Heimat kurzfristig oder für längere Zeit zu verlassen. Eine typische Berufsgruppe für Duisburg ist der Binnenschiffer. In Duisburg befindet sich der größte Binnenhafen Europas, Hier sind […]

Weiterlesen …

Erinnerung

Kommentare deaktiviert

Etti Ruhöfer Die langgestreckte Straße unter meinen Füßen wird immer wieder an der gleichen Ecke auf eine ganz besondere Weise lebendig. Wie vor zehn Jahren, als ich nach fast einem halben Jahrhundert wieder an den Ort meiner Kindheit zurückkehrte. Das „Damals“ drängte sich in mein Gedächtnis, als mein Schritt sich verlangsamte an dem Backsteinhaus mit […]

Weiterlesen …
Page 1 of 102123Next ›Last »