Duisburg: „Für eine gute und menschenwürdige Pflege“ – Bärbel Bas lädt zur Diskussionsveranstaltung ein

Bärbel Bas - Foto Thomas Rodenbücher

Bärbel Bas – Foto Thomas Rodenbücher

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas lädt alle Interessierten zur Fraktion vor Ort-Diskussionsveranstaltung „Für eine gute und menschenwürdige Pflege“ am Donnerstag, 10.03.2016, um 18 Uhr im AWO-Seniorenzentrum auf der Karl-Jarres-Straße ein.

Thema der Veranstaltung sind die 2016 in Kraft getretenen Pflegestärkungsgesetze. „Wir verbessern die Situation von Pflegebedürftigen sowie ihren Angehörigen und berücksichtigen endlich auch die Bedürfnisse von Menschen mit demenziellen oder psychischen Erkrankungen deutlich stärker“, so Bärbel Bas.

Als Gastreferent wird Dirk Heidenblut, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Essen und Mitglied des Gesundheitsausschusses, die Pflegestärkungsgesetze I und II vorstellen.

Der Geschäftsführer der Pflegekommission des AWO-Bezirksverbandes Niederrhein, Normen Dorloff, gibt einen Bericht aus der Praxis. Bei der offenen Diskussion im Anschluss stehen alle Referenten für Fragen und Anregungen bereit.

Interessierte können sich im Wahlkreisbüro anmelden unter baerbel.bas.wk@bundestag.de oder 488 69 630. Weitere Informationen auf www.baerbelbas.de.

Pin It

Comments are closed.