Finden Sie uns auf Google+

Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet

Abgelegt unter: Duisburg,Regional |

Das Wahlamt der Stadt verschickt zur Zeit die Wahlbenachrichtigungskarten für die Kommunalwahl am 30. August an die etwa 369.000 Wahlberechtigten.
Mit der Wahlbenachrichtigungskarte kann jeder Wahlberechtigte am Wahlsonntag in seinem Wahllokal wählen gehen. Soweit einzelne Wahlberechtigte keine Karte erhalten oder diese verloren haben, besteht auch die Möglichkeit gegen Vorlage des Personalausweises oder eines anderen amtlichen Ausweises zu wählen. Wer das tun will, sollte vorher beim Wahlamt nachfragen, ob er im Wählerverzeichnis eingetragen ist, um mögliche Schwierigkeiten am Wahltag zu vermeiden.

Mit Hilfe der Wahlbenachrichtigungskarte kann ein sogenannter Wahlschein beantragt werden. Mit diesem Wahlschein kann der Wähler eine klassische Briefwahl durchführen, in dem er die Rückseite der Benachrichtigung ausfüllt und an das Wahlamt schickt. Von dort bekommt er die nötigen Unterlagen. Den Wahlbrief

mit den angekreuzten Stimmzetteln schickt der Bürger kostenlos per Post an das Wahlamt.

Info:
xtranews Duisburg Magazin. Mehr Hintergrund, mehr Duisburg.

Briefwahlstellen sind ab 3. August geöffnet.

Der Bürger hat zusätzlich die Möglichkeit, mit seiner Wahlbenachrichtigung eine der Briefwahlstellen in den sieben Bezirksämtern aufzusuchen, unabhängig von seinem Wohnbezirk. Die Bezirksämter halten Wahlunterlagen für alle Duisburger Stadtbezirke bereit.
Mehr Infos beim Wahlamt Duisburg, Bismarckstr. 150-158, 47041 Duisburg. Auch Call Duisburg beantwortet unter 0203 94000 gerne alle Fragen zum Thema Wahl.

Related Posts

  • 0 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet8. Januar 2010 Duisburg: Wahl zum Integrationsrat Duisburg - Bereits am kommenden Wochenende, also am 8. und 9. Januar bekommen die Duisburger Ausländer und Ausländerinnen (ab 16 Jahre) Benachrichtigungskarten für die Wahl zum Integrationsrat am 7. Februar zugesandt. Der neue Rat erhält […]
  • demokratie 150x150 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet1. September 2009 Mehr Demokratie: Kritik am Wahlsystem Köln - Die Initiative „Mehr Demokratie" hat nach den Bürgermeister- und Landratswahlen am Sonntag ihre Kritik am aktuellen Wahlsystem erneuert. „101 Bürgermeister und Landräte sind gestern nur von einer Minderheit gewählt worden und […]
  • 26 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet25. August 2009 Stadt Duisburg: Briefwahl besser online beantragen (Duisburg) - Bürger, die noch per Briefwahl wählen möchten sollten dies per Online-Formular beantragen rät die Stadt Duisburg. Das Formular finden Sie auf der Homepage der Stadt.
  • sauerland3 150x150 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet24. Januar 2012 Düsseldorfer RP gegen Veröffentlichung von Duisburger Briefwahl-Zwischenständen Dass Abstimmungsquoren die Stimmabgabe bei Wahlen negativ beeinflussen ist jetzt quasi amtlich. Die Düsseldorfer Regierungspräsidentin Anne Lütkes (Grüne) hat der Stadt Duisburg davon abgeraten, Zwischenstände der Briefwahlbeteiligung […]
  • 22 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet14. August 2009 TV: Wahl09 – NRW vor der Entscheidung Düsseldorf (ots) - Zehn Tage vor der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen wird der WDR am Mittwoch, den 19. August 2009, mit einer groß angelegten Vorwahlbefragung der politischen Stimmung in den wichtigsten Städten des Landes auf den […]
  • handbuch zum kommunalwahlrecht in nordrhein 150x150 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet18. März 2013 Kleine Staatsbürgerkunde: Kommunalwahlrecht in NRW Derzeit sorgt die Armutseinwanderung aus Südosteuropa für ein großes Medienecho. Im Mittelpunkt des Interesses seht bekanntlich hier in Duisburg ein Mietshaus in Rheinhausen-Bergheim. Inzwischen haben alle deutschen Leitmedien über diese […]
  • 001 Jeschke 150x150 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet14. August 2009 Duisburg: Interview mit dem OB-Kandidat Harald Jeschke (Bürgerlich-Liberale) Der OB-Kandidat der Bürgerlich-Liberale Harald Jeschke ist nicht nur Journalist und Herausgeber sondern auch in vielen Funktionen ehrenamtlich tätig. Wir stellten Harald Jeschke Fragen zur Stadtteilpolitik, Umweltschutz, Arbeitsplätzen […]
  • 20 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet2. August 2009 Duisburg wählt – die neue Serie Am 30. August wählen die Duisburger im Rahmen der Kommunalwahl einen neuen Oberbürgermeister oder auch Oberbürgermeisterin. Wir werden bis zum Wahltermin die interessantesten Kandidaten und Kandidatinnen interviewen, auf Herz und Nieren […]
  • 6 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet15. April 2014 SSB Duisburg: Marode Hallen sanieren und Zuschüsse garantieren Der Stadtsportbund Duisburg benennt vor der Kommunalwahl am 25. Mai seine Forderungen an die Parteien. Eine Empfehlung spricht der Dachverband von 500 Vereinen mit mehr als 100.000 Mitgliedern nicht aus. Franz Hering, der Vorsitzende des […]
  • podium 150x150 Die Wahlbenachrichtigungen werden versandt – Briefwahlstellen am Montag geöffnet18. August 2009 Duisburg: Kommunalwahlkampf in der Rheinhausenhalle Duisburg - Unter Leitung der stellvertretenden ver.di-Geschäftsführerin Britta Munkler trafen sich gestern Arbeitnehmervertreter und interessierte Bürger zu einer Podiumsdiskussion in der Rheinhausenhalle, um den Vertretern der größeren […]
Beitrag von auf 31. Juli 2009. Abgelegt unter Duisburg, Regional. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.