• 21
    0

    Jedes Jahr im Herbst bricht das Spielefieber in den Messehallen von Essen aus, wenn die SPIEL ihre Toren öffnet. Nun hat das Spielefieber auch die restliche Stadt ergriffen. Diagnose „Essen spielt“. Der Gründer des Unperfekthauses in Essen, Reinhard Wiesemann, bedauert: „Ich bekomme als Einwohner bisher – von der Werbung abgesehen – kaum etwas von den ...
  • 16
    2

    Nachdem die Akzente aus dem Mercator-Quartier verschwunden sind, steht die ehemalige Berufsschule wieder leer und wartet auf ihren Abriß. Bis das neue Mercator-Quartier entsteht werden aber noch Monate, wenn nicht Jahre ins Land ziehen – die Stadt hat Dringenderes zu tun als den Entwurf des Architekturbüros Gewers & Pudewill umzusetzen. Was läge also da näher ...
  • 12
    0

    Mit einer Aktion der „Kreativen Klasse Essen“ am Samstag 24. September wird auf die Verbindung zwischen dem Perfekten und dem Unperfekten aufmerksam gemacht. Mitten im Einkaufstrubel und mitten in der Fußgängerzone wird ein lila Teppich vom Unperfekthaus zum Einkaufszentrum Limbecker Platz gelegt und dient als Plattform für Maler, Fotografen, Modeshow, Akrobatik, Performance, … und auch ...