Wasserlandschaften Duisburgs – (1) Der Rheinpark

Was könnte Duisburg ausmachen, hatte ich in einem → Artikel über ein mögliches Standortmarketing gefragt, und war durchaus nicht auf Gold, sondern auf Wasser gestoßen. Nun biete ich mit den „Wasserla...

Platte auf, es ist Sommer!

Mag sein, dass man allmählich betriebsblind wird wenn man Tag für Tag am Schandmal vor dem Bahnhof entlanggeht – vielleicht entgehen einem auch die kleinen Verbesserungsanzeichen, die da täglic...