• 140
    0

    Neue Impulse für den Arbeitsmarkt: Heute (15.12.) unterzeichnen die Hochschulen, Kammern, JobCenter und Arbeitsagenturen von Essen, Oberhausen, Mülheim/Ruhr und Duisburg eine Kooperationsvereinbarung. Ziel ist, die Studierenden, die sich neu orientieren wollen, für eine betriebliche Berufsausbildung zu gewinnen. Auf diese Weise soll den Unternehmen qualifiziertes Potential für den Fachkräfte-Nachwuchs erschlossen werden. Kooperationspartner sind die Universität Duisburg-Essen ...
  • 168
    4

    Die Universität Duisburg-Essen (UDE) bricht eine Plakatausstellung ab, nachdem eine islamistische Doktorandin ein Poster abgehängt und zerstört hatte. Auch zwei Wochen danach ist weder ergründbar, ob es sich dabei um ein Zugeständnis oder um eine Protestaktion der Uni handelt. Fest steht nur: der Rektor hat auf eine Strafanzeige verzichtet, gedenkt aber, mit der Nachwuchswissenschaftlerin ein ...
  • 108
    0

    Mit extremem Übergewicht (Adipositas) steigt das Risiko für lebensbedrohliche Erkrankungen wie Altersdiabetes. Ernährungs- und Lebensgewohnheiten sind entscheidend, aber auch genetische Faktoren spielen eine wichtige Rolle. In einer großen internationalen Studie wurden zahlreiche neue Risikogene für die Körpermasse sowie für die Fettverteilung an der Hüfte oder am Bauch entdeckt. Diese Ergebnisse wurden nun online in der ...
  • 98
    0

    „Musikalische Meisterwerke aus der Zeit Goyas und zu den Caprichos“ heißt das öffentliche Konzert, das Romanistikprofessor Dr. Helmut C. Jacobs am Donnerstag, 2. September, um 19.30 Uhr in der Aula Geibelstraße am Campus Duisburg gibt.
  • 112
    0

    Durch eine Veröffentlichung in der anerkannten Fachzeitschrift „Angewandte Chemie“ erhielt eine Gruppe von Wissenschaftlern unter anderem an der UDE nun internationale Aufmerksamkeit für eines ihrer Forschungsprojekte. Das Team um den Strukturchemiker Prof. Dr. Roland Boese kam einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur: der Struktur von Ribose.
  • 101
    0

    Vom 11. bis 12. August macht das interaktive Ausstellungsschiff von Wissenschaft im Dialog, die MS-Wissenschaft, Station in Duisburg (Innenhafen, am Kultur- und Stadthistorischen Museum). An Bord wird über aktuelle Fragen und Erkenntnisse der Energieforschung informiert.
  • 86
    0

    Gutes tun und dabei Gutes lernen: Mehr als 1.000 Studierende haben sich bislang im Projekt UNIAKTIV der Universität Duisburg-Essen (UDE) engagiert und freiwillig in sozialen Einrichtungen bzw. in ökologischen oder soziokulturellen Initiativen gearbeitet. Seit seiner Gründung vor vier Jahren hat sich UNIKATIV als Zentrum für gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung etabliert und Service Learning in ...
  • 83
    0

    Essen – Das Wissenschaftsjahr 2009 steht ganz im Zeichen des Pioniergeists der Forschung. Wie sich unser Leben in den kommenden zehn bis 15 Jahren verändern wird, zeigt zum Beispiel der 300 Meter lange Ausstellungszug „Expedition Zukunft“, der vom 10. bis 12. September am Essener Hauptbahnhof hält. Außerdem hängen schon jetzt an zentralen Plätzen der Stadt ...
  • 97
    0

    Essen – Den neu geschaffenen Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Internationales Automobilmanagement hat jetzt Prof. Dr. Heike Proff an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen (UDE) übernommen. Proff, die in Frankfurt und Mannheim Betriebswirtschaftslehre studierte, schrieb ihre Abschlussarbeit über Marketingaktivitäten der japanischen Automobilindustrie für den europäischen Markt der neunziger Jahre. Promoviert wurde sie ...
  • 84
    0

    Essen – Tausende Hektar Wald sind in den vergangenen Wochen rund um die griechische Hauptstadt Athen abgebrannt. Eine frühe Brandentdeckung hätte die Naturkatastrophe möglicherweise verhindern können. Wie das in Zukunft funktionieren soll, und wie auch in Häusern und Fabriken Rauch und Brände schneller entdeckt werden könnten, damit beschäftigt sich die 14. Internationalen Konferenz über Automatische ...
  • 88
    0

    Essen – Prof. Dr. Ansgar Belke, Makroökonom der Uni Duisburg-Essen, wurde bis 2014 in den Finanzexpertenrat (Monetary Experts Panel) des Europäischen Parlaments berufen. Das unabhängige Gremium aus 12 externen Fachleuten berät den Ausschuss für Wirtschaft und Währung in Fragen der Geld- und Wirtschaftspolitik, auch mit Blick auf die Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB). Die EZB ...
  • 98
    0

    Essen – Allen Wissbegierigen, die nicht an der Uni eingeschrieben sind, bietet die UDE jedes Semester die Möglichkeit, als Gasthörer an spannenden Seminaren teilzunehmen. Unabhängig von ihrer Vorbildung können sie in diesem Wintersemester Kurse aus sieben verschiedenen Fakultäten besuchen. Das komplette Programm ist online abrufbar: http://www.uni-due.de/studierendensekretariat/gasthoerer.shtml Gedruckte Exemplare liegen kostenlos aus in den Heine-Buchhandlungen und ...
  • 131
    1

    Duisburg (ddp-nrw). In Deutschland haben laut einer Studie 2007 rund 6,5 Millionen Beschäftigte im Billiglohnsektor gearbeitet. Damit ist mehr als jeder fünfte Arbeitnehmer betroffen gewesen, wie das Institut für Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen am Donnerstag mitteilte. Gegenüber 2006 stieg die Zahl um 350 000. Seit 1995 erhöhte sie sich um 2,1 Millionen ...