Duisburg: Das Programm der TRAUMZEIT 2016

Luftige Elektro-Sounds mit Air Air, Tocotronic, Moop Mama, Patrice, Dinosaur, Ásgeir und andere spielen  vom 17. – 19. Juni  im Landschaftspark Duisburg-Nord Das Elektropop-Duo „Air“ wird sein einzig...
Foto Wallis Bird_by_Christoph Thorwartl

Duisburg: Wallis Bird kommt zur TRAUMZEIT

Wallis Bird & Band werden anstelle des erkrankten Sängers und Multiinstrumentalisten Dotan bei der TRAUMZEIT spielen. Die in Berlin lebende Irin hat in den letzten acht Jahren 700 Shows europawei...
Mia auf der TRAUMZEIT 2014

Duisburg: Noch gibt es Tickets für die TRAUMZEIT

Duisburg ist bereit für die TRAUMZEIT: Rund 40 Bands auf vier Bühnen und eine Party werden vom 19. – 21 Juni im Landschaftspark-Nord für ein breites Spektrum an aktueller, ambitionierter Popmusik und...

Duisburg: Traumzeit- Organisatoren zufrieden

Die Musiker sind zu den verschiedensten Festivals in Europa weiter gezogen und auch die Boxentürme sind längst anderswo im Einsatz. Kurz: Das Traumzeit-Festival ist vorbei und die Organisatoren ziehe...

Traumstart für das Traumzeit-Festival in Duisburg

Am heutigen Tag startete das Traumzeit-Festival im Landschaftspark-Nord. An drei Tagen kommen Festival-Fans vollkommen auf ihre Kosten. Auf 4 Bühnen wird für ein kontrastreiches Programm von ambition...

Kultur satt: Duisburg lädt zum Traumzeit Festival

Kultur pur zwischen Hochofen und Gebläsehalle. Wieder einmal lädt Duisburg zum Traumzeitfestival. Diesmal mit einem hochkarätigen Programm. Neben Top-Acts, wie Mia und Zaz gastieren ebenfalls Band, w...
Traumzeit neu ediert: Editors auf der Traumzeit

Duisburgs Traumzeit 2013: Volle Hütte auffe Hütte

Die am Wochenende stattfindende Duisburger Traumzeit glänzt schon jetzt mit guten Vorverkaufszahlen. Leichte Euphorie beim Stadtmarketing der kulturell darbenden Eisenhüttenstadt: Der dritte Konzeptw...

Die Zukunft der großen städtischen Festivals

Bislang ist den Kulturschaffenden und den Bürgern der Stadt unsicher geblieben, was aus der Traumzeit, ebenso was aus den Duisburger Akzenten werden soll. Mit einer Anfrage bei Herrn Janssen, Kulturd...

Was bleibt von der Traumzeit?

Hoffnung! Die Initiativen Kultursprung und Traumzeitretter hatten zum gestrigen Samstag (07.07.2012) eingeladen, eine Demonstration in der Duisburger Innenstadt zu besuchen. Unter dem Motto „Wo...

TRAUMZEITRETTER: Viel Vages, wenig Konkretes

Wer bei der Informationsveranstaltung im Rathaus Neues zum Thema Traumzeit 2012 erwartete wurde enttäuscht. Statt wirklich Neues zu verkünden, gab der anwesende Vereinsvorstand altbekannte Statements...

Kulturerhalt im Ruin

Wie kann sich eine Stadt, die durch hohe Arbeitslosigkeit und den entstandenen Aufwand an Sozialleistungen in den Ruin getrieben wurde, durch Kultur profilieren? Nur durch ein Engagement ihrer Bürger...

Traumzeitfestival 2012: Es ist tot, Jim!

Räumen wir doch endlich mal die Schuttreste beiseite, lassen die Dialogfetzen mal auf der Wäscheleine flattern und seien wir gegenüber uns selbst aufrichtig was das Thema Traumzeit in Duisburg anbela...

Es war einmal: Das Traumzeit-Festival?

Es klang eigentlich nach dem üblichem Geschäft. Kurz nachdem man feststellte, dass das Traumzeit-Festival 2011 erneut ein großer Erfolg gewesen war, das am besten besuchte Festival überhaupt bisher, ...