• 232
    0

    Sie tarnen sich im Gewand von Zeitungsreportagen  – die drei Erzählungen von Frank Fischer, die kürzlich im SuKulTur-Verlag im Bändchen „Weltmüller“ gesammelt erschienen sind. Sie sind die Hinterlassenschaft eines Journalisten des selben Namens, der laut Klappentext diese drei Reportagen auf seinen Tisch festnagelte – die genauere Hintergründe bleiben dem Leser allerdings verborgen. Rätselhaft. Genau so ...