Offener Brief: Fahrverbote demnächst auch in Duisburg

Manche politischen Lügen sind unerträglich. Diese Schönfärberei in Hinblick auf den Dieselbetrug und Fahrverbote, die Gericht verhängen müssen, weil politischer Versager*Innen nicht den Arsch hoch be...

Sören Link weiht Kinderspielplatz im Kantpark ein

Heute Nachmittag war es so weit. Mitten auf der Großbaustelle des Kantparkes eröffnete der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link (SPD) den neu gestalteten Kinderspielplatz. Gestartet wurde mit eine...

Haltlos überfordert

Die Katastrophe ‘Loveparade 2010’ ist in Duisburg immer noch unverarbeitet, obgleich die Bürger den damaligen Oberbürgermeister Sauerland (CDU) längst abwählten. Dies hängt damit zusammen, dass es bi...

„Totlast“ überfordert Duisburg

Für die Ruhrtrienale 2014 war eine Kunstinstallation von Gregor Schneider im Lehmbruck-Museum vorgesehen. Seit November 2013 wurden zwischen dem Team der Ruhrtriennale und des Museums, dem Künstler u...

MSV Duisburg hat schon 4000 Dauerkarten verkauft

Die Euphorie rund um den MSV Duisburg nach der späten Lizenzerteilung für die 3. Liga hält weiter an. Nur fünf Tage nach der Zulassung zum Spielbetrieb durch den DFB hat am Samstag, 13. Juli 2013, be...

Beteiligung in Duisburg?

Eines der Wahlversprechen des aktuellen OB Sören Link war ein mehr an Beteiligung bzw. Bürgerdialog. Bisher gab allerdings mehr Schein als Sein. Die Befragung zum Haushalt verschleierte völlig, dass ...

Etwa 30 neue Bürger in Duisburg

Seit heute am frühen Nachmittag hat Duisburg ca. 30 neue Bürger. Die feierliche Zeremonie der Einbürgerung wurden durch den Dezernenten für Sicherheit und Recht Wolfgang Rabe durchgeführt. Er nahm di...

Beteiligung am Duisburger Haushalt

Wie bereits hier berichtet, liegt nun der Haushalt 2013 vor. Nun können sich die Einwohner der Stadt Duisburg bis zum 11. Februar beteiligen, allerdings nur Online. Sören Link verlegt die Beteiligung...

Duisburger Nichtbeteiligung beim Haushalt 2013?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie sich Intransparenz in vermeintlicher Transparenz realisieren lässt. Ein Beispiel dafür sind die amtlichen Bekanntmachungen. Diese finden regelmäßig statt und doch bek...

Mit ‘Gerhard Mercator’ in die Zukunft?

Als Gerhard De Kremer (lat. Mercator / hochdeutsch Krämer) 1552 ein religiöses Asyl in Duisburg fand, war die versprochene Professur nicht antretbar. Die Universität gab es noch nicht und wurde auch ...