• 142
    1

    Was passiert wenn man die Idee von Buffy, der Vampirjägerin, in ein historisches Gewand hüllt und dabei en wenig mit den Klischees der bekanntesten Kaiserin Österreichs des 19. Jahrhunderts herumspielt? Ein Roman, der eigentlich das Potential zu einem Klasse-Hit hätt, aber sich dann doch nicht entscheiden kann. Wien – Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Donaumonarchie ...