BDH: Gesetzliche Rente stärken

Anlässlich der heutigen Rentendebatte im Deutschen Bundestag fordert der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. eine generelle Stärkung der gesetzlichen Rentenbasis. Es brauche dringend eine Schubumke...

BDH fordert Mindestrente

Der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. fordert angesichts zunehmender Armut unter Rentenbeziehern die Einführung einer Mindestrente in Deutschland. Die Vorsitzende des Sozialverbands erklärt dazu:...

Rente benötigt Frischzellenkur

Die Deutsche Rentenversicherung prognostiziert für 2017 einen Rentenzuschlag von etwa zwei Prozent. Im laufenden Jahr soll nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums das allgemeine Rentenniveau auf e...

BDH: Ruhestand bleibt für viele Theorie

Die wirtschaftliche Situation zwingt eine wachsende Zahl von Rentenbeziehern zur Erwerbstätigkeit. Dazu erklärt die Vorsitzende des BDH Bundesverband Rehabilitation e.V., Ilse Müller: „Wer den boomen...

CosmosDirekt: Mit Rente Plus auf der sicheren Seite

Die Renten gelten heutzutage nicht mehr als sicher, da davon ausgegangen werden muss, dass die gesetzliche Rente nicht mehr lange für alle reichen wird. Bereits jetzt werden die Renten immer geringer...

DGB Krefeld warnt vor Niedrigrenten am Niederrhein

Vor einer Durchschnittsrente im Regierungsbezirk Düsseldorf von nur noch 620 Euro warnt der Krefelder DGB-Stadtverbandsvorsitzende Ralf Köpke. Die Pläne der Bundesregierung zur weiteren Senkung des R...

DGB Duisburg: Überprüfung der Rente mit 67 nötig

Duisburg – Der Deutsche Gewerkschaftsbund, Region Niederrhein, unterstützt die neue Debatte über die Anhebung des Renteneintrittsalters. „Es gibt bei weitem nicht genügend Arbeitsplätze für ält...