• 17
    0

    Foto-Sperre in sozialen Medien? Hobbyfotografen wie Journalisten waren entsetzt, als Anfang des Jahres eine Einschränkung der sogenannten Panoramafreiheit diskutiert wurde. Im Rahmen einer Urheberrechtsreform hätte bald das beliebte Selfie vorm Brandenburger Tor oder der Schnappschuss vor vielen anderen Sehenswürdigkeiten verboten werden können – oder zumindest das Fotografieren der Bauwerke ohne explizite Erlaubnis des Architekten oder ...