• © Medioimages/Photodisc/Thinkstock
    73
    0

    Sein spektakulärer Formel-1-Crash haben die meisten von uns wohl noch gut in Erinnerung. Nach einem weiteren Unfall während seiner Genesungspause verließ er die weltweit höchste Rennklasse und versuchte sich 2013 erstmals als Rallyefahrer. In Monte Carlo startete er zunächst erfolgreich, beging dann allerdings einen folgenschweren Fehler. Reifenwahl entschied das Rennen Wieder einmal spielte das Wetter ...