• 196
    0

    Viele Menschen regen sich über die Zeitumstellung zweimal im Jahr für einige Zeit auf. Für etliche Erwachsene geht die Zeitumstellung mit Schlafstörungen einher. Bei Jugendlichen stellt durch die Pubertät die innere Uhr um. Was sich unter anderem darin zeigt, dass etliche lieber länger schlafen. Mal ganz abgesehen davon, dass die Schule die Chronobiologie nicht berücksichtigt, ...