• 88
    0

    „Wir wollen in den Stadtteil hineinhören,“ so EPS-Geschäftsführer Marc Harreiter beim Treffpunkt Kommunikation der GfW, der diesmal in der Alten Feuerwache in Hochfeld stattfand. Zusammen mit Norbert Knabben, dem Geschäftsführer der Kanon Musik und Veranstaltungsagentur, stellte man den Teilnehmern die Pläne für das Kulturzentrum vor. Dabei setzt man in Zukunft auf drei Säulen: Einerseits möchte man ...