Ein erschreckendes Prisma

Duisburger Filmwoche: Das Filmforum glich einem Nachtstudio, als “Am Ende aller Tage” zum Ende des Veranstaltungstages gezeigt wurde. Im Beginn erhöhte sich mir radikal der Pulsschlag: Rauher Lärm fu...