• 36
    0

    Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgt derzeit weiter für einen regelrechten Boom auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt. Dabei brechen die Umsätze sämtliche Rekorde: Im Jahr 2015 wurden Medienberichten zufolge Wohnimmobilien im Gesamtwert von mehr als 200 Milliarden Euro verkauft. Analog zu dieser Entwicklung steigen auch die Kaufpreise – mittlerweile selbst in ländlichen Gegenden und für ...
  • © istock.com/querbeet
    12
    0

    In den deutschen Großstädten und insbesondere in den Millionenmetropolen Berlin, Hamburg und München ist der Markt in den beliebten Stadtteilen mittlerweile relativ abgegrast. Nun widmen sich die Investoren den Randlagen und mittelgroßen Städten mit Wachstumspotenzial – also auch Duisburg. Ob sich im Rahmen dieses anhaltenden Ansturms und dem weiterhin günstigen Baugeld (wie in anderen europäischen ...