• 99
    0

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Traumzeit-Team, Freunde und Förderer die Entwicklung um die Zukunft der Festivals in Duisburg, insbesondere der Traumzeit, nimmt für mich in den letzten Tagen eine inhaltlich indiskutable und persönlich letztlich enttäuschende Wendung. Am 16.08. hatte Kulturdezernent Karl Janssen über die Lokalpresse verlauten lassen, dass er zu Gesprächen mit mir bereit ...