Duisburger Filmwoche

Am Montag den 03.11. hat die 38. Duisburger Filmwoche begonnen, auf der deutschsprachige Dokumentarfilme im Zentrum stehen. Erfreulich war während der Eröffnungsfeierlichkeiten zu hören, dass die Sen...

Zum Abschluss

Duisburger Filmwoche: Das Dokumentarfilm-Festival ist mit der Verleihung der Preise fast zu Ende gegangen. Heute Nachmittag werden zwei der preisgekrönten Filme nochmals zu sehen sein. Das Filmforum ...

“Ein neues Produkt”

Wie Unternehmensberater neue Arbeitswelten erschaffen: Der relativ kurze, pointiert geschnittene Film “Ein neues Produkt” von Harun Farocki führt in ein gesellschaftlich spannendes Segment, das den m...

Ein erschreckendes Prisma

Duisburger Filmwoche: Das Filmforum glich einem Nachtstudio, als “Am Ende aller Tage” zum Ende des Veranstaltungstages gezeigt wurde. Im Beginn erhöhte sich mir radikal der Pulsschlag: Rauher Lärm fu...

Charm, Irritation und Verstörung

Ein zweiter Blick auf die Duisburger Filmwoche … Filme, auch dokumentarische, leben nicht allein durch die Handhabung des ‘Produktionsauges’, sondern in besonderer Weise durch die Auseinanderse...

Die Duisburger Filmwoche. Ein erster Eindruck

Filmfestival – Seit dem 05.11.2012 findet die 36. Duisburger Filmwoche statt. Das Festival ist den neuen Dokumentarfilmen gewidmet und hat sich in der Zeit ihres inzwischen 36-jährigen Bestehen...

Kuhls Kolumne: FREUNDE DER REALITÄT

Diese Woche läuft am Dellplatz die 35.Duisburger Filmwoche, das „Festival des Deutschen Dokumentarfilms“. Die Filme gibt’s im „Filmforum“, Eingang durchs „Movies“. Anschließende Diskussionen im neuer...

Die 35. Duisburger Filmwoche in 3sat

Image via Wikipedia Mainz (ots) – ab Sonntag, 6. November 2011, 21.45 Uhr Parallel zur Duisburger Filmwoche, dem Festival für den deutschsprachigen Dokumentarfilm, zeigt 3sat ab Sonntag, 6. Nov...