• 143
    0

    Duisburg – Die Kommunen müssen sich in Problemstadtteilen verstärkt um ihre Jugend kümmern. „Es besteht die Gefahr, dass ganze Stadtquartiere von einer existenzsichernden Erwerbsfähigkeit abgekoppelt werden, wenn nicht bereits im Erziehungs- und Bildungssystem frühzeitig gegengesteuert wird!“, warnen Bildungsforscher des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen. Sie plädieren für ein flächendeckendes, regionales Bildungsmonitoring, um ...
  • 117
    0

    Duisburg – Am späten Sonntagabend (02.08.), gegen 22.50 Uhr, überfiel ein Maskierter eine Spielhalle in Marxloh. Nachdem der Unbekannte die Spielhalle auf der Kaiser-Wilhelm-Straße 263 betreten hatte, forderte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des gesamten Bargeldes. Die Angestellte packte die Tageseinnahmen in die vom Täter mitgebrachte Aldi-Tüte, bevor dieser in unbekannte Richtung flüchtete. ...
  • 96
    0

    Duisburg – Am Samstagmorgen (01.08.), gegen 10.00 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand in Meiderich. Ein 5-Jähriger hantierte in einer Wohnung auf der Koopmannstraße mit einem Feuerzeug und entzündete dabei in der Wohnung gelagerte Pappkartons. Durch die starke Rauchentwicklung wurde der Wohnungsinhaber leicht verletzt und musste vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wegen der Löscharbeiten sperrten ...
  • 121
    0

    Für alle die schon immer mal die OB-Kandidatin, Schriftstellerin, Hörbuchautorin, Kolumnistin Mimi Müller persönlich kennen lernen wollten, könne dies am Montag 3.8. zwischen 10 und 16 Uhr auf König-Heinrich-Platz
  • 252
    5

    Wenn man sich die Liste der Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeister-Amtes anschaut, so sticht der Name Mimi Müller förmlich hervor. Warum? Mimi Müller ist einfach anders, keine Vollblut Politikerin sondern Schriftstellerin („Hömma, Härzken“, „Nich mit mich“, „Romeo und Julia“), Hörbuchautorin, Bürgerin des Jahres in Duisburg (2004), Preisträgerin im Literaturwettbewerb der Stadt Oberhausen (2004) und ...
  • 116
    0

    Duisburg – Die drei 19-, 24- und 30-jährigen Tatverdächtigen, die gestern am Meidericher Bahnhof nach einer fremdenfeindlichen Straftat durch die Polizei festgenommen werden konnten, sind heute dem Haftrichter vorgeführt worden. Die drei einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen bekamen einen Haftbefehl und verbleiben somit in Haft.
  • 117
    0

    Am 30. August wählen die Duisburger im Rahmen der Kommunalwahl einen neuen Oberbürgermeister oder auch Oberbürgermeisterin. Wir werden bis zum Wahltermin die interessantesten Kandidaten und Kandidatinnen interviewen, auf Herz und Nieren testen und hier vorstellen. Wir starten heute Abend unsere Reihe mit der OB-Kandidatin Mimi Müller, die uns ein ausführliches Interview gegeben hat.
  • 132
    0

    Nach dem großen Erfolg ihrer letzten Lesung ist Mimi Müller auch im August Gast im LiteraturBistro. Gleich zweimal sind alle Freundinnen und Freunde der Mundart-Autorin eingeladen, ihren Geschichten zu lauschen und mit ihr zu lachen. Am 12. August liest Mimi Müller aus „Diegelmanns Pfirsiche“ und am 19. August stellt sie mit ihrer Sicht auf „Romeo ...
  • 178
    8

    Düseldorf – Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A 42 Höhe Duisburg, Fahrtrichtung Kamp-Lintfort, wurde in der Nacht zu Samstag der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters so schwer verletzt, dass er mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Verletzungen waren so schwer, dass er wenige Stunden später verstarb. Nach Angaben von Zeugen befuhr ...
  • 146
    0

    Duisburg – Am Meidericher Bahnhof wurde am Samstag (1.8.09) gegen 15.30 Uhr eine Frau thailändischer Herkunft mit ihren beiden Kindern mit den Worten „Scheiß Ausländer,verpisst Euch; Hol´ Deinen Mann, damit wir ihm den Kopf einschlagen können“. Dabei zeigten sie den Hintlergruß und riefen „Heil Hitler“. Die Kinder wurden als Bastarde beschimpft. Während der Beleidigungen bespuckten ...
  • 104
    0

    Duisburg – Am Samstag (1.8.09) gegen 7 Uhr wurden zwei 17-Jährige auf dem Nachhauseweg auf der Wacholderstraße durch 3 Personen angesprochen und unter Gewaltandrohung zur Herausgabe der Handys aufgefordert. Nach ihrer Weigerung wurde einem der GE eine Bierflasche gegen den Kopf geschlagen. Danach flüchteten die Täter unbekannte Richtung. Die Polizei erhielt erst nach der Einlieferung ...
  • 125
    0

    Wesel – Heute gegen 17:20 Uhr erhielt die Wasserschutzpolizei einen Hinweis aus der Schifffahrt auf eine Person im Wasser bei Rhein-km 827. Die Besatzung des eintreffenden Wasserschutzpolizeibootes fand gleich zwei leblose Personen (eine 46jährige Frau und einen 45jährigen Mann) und begann mit der Reanimierung. Der alarmierte Notarzt setzte dies letztendlich leider erfolglos fort. Die weiteren ...
  • 109
    0

    Wenn man so über das Weinfest schlendert, hat man den Eindruck, die Bierstadt Duisburg ist zur Weinmetropole konvertiert. Tausende von Besuchern stehen (oder wahlweise lieber sitzend) an den verschiedenen Winzerständen und genießen bei einem netten Gespräch, den ein oder anderen Schoppen Wein. Da ja am Sonntag das Weinfest schon zu Ende geht, werden wir ein ...
  • 168
    0

    Mit einem Staraufgebot, viel guter Laune und erstmals Open air präsentieren die Stadt Duisburg und WDR 4 am 6. September das diesjährige Hafenkonzert in Ruhrort. Von 11.30 bis 17 Uhr sorgen unter anderem Patrick Lindner, Ireen Sheer, Leonard, Fernando Express, die Küstenrebellen und Geraldine Olivier auf der Mühlenweide für Stimmung. Zum Abschluss geben „Die Paldauer“ ...
  • 164
    0

    Das Euro Rock Festival, eine intensive Zusammenarbeit mit jungen europäischen Rockbands, ist vom 2. bis 8. August zum siebzehnten Mal in Duisburg. Ziel der Aktion ist die Förderung direkter Kontakte junger Menschen in Europa. Das Medium Musik garantiert dabei intensive Kommunikation – über alle sprachlichen Barrieren hinweg. Als Seminarbasis dient das Jugendkulturzentrum „Parkhaus“ in Duisburg-Meiderich. ...
  • 107
    0

    Duisburg – Das am Donnerstag (30.07.), vor Homberg im Rhein gesunkene Schubschiff kann vielleicht erst im Laufe des Wochenendes geborgen werden. Das benötigte Bergungsschiff wird die Unfallstelle heute (31.07.) nicht vor 17.00 Uhr erreichen. Ob die sich anschließenden Bergungsarbeiten dann umgehend beginnen können, steht noch nicht fest.
  • 117
    0

    Duisburg – Am frühen Mittwochnachmittag (29.07.), gegen 14.00 Uhr, gaben sich zwei Unbekannte als Kriminalbeamte aus, als sie sich an einer Wohnung in Wehofen vorstellten. Die vermeintlichen Beamten schellten an der Wohnungstür einer 82-Jährigen und ihres 78-jährigen Ehemannes auf der Straße Im Eickelkamp und wiesen sich durch eine Art Dienstausweis als Kriminalbeamte aus Oberhausen aus. ...
  • 110
    0

    Was wird aus Karstadt? Das ist, wie die Duisburger Betriebsratsvorsitzende richtig sagte, „die Frage der Fragen“. Es ist eine Existenzfrage für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Filiale im Forum Duisburg. Es ist darüber hinaus die Schlüsselfrage für die weitere Entwicklung der Duisburger Innenstadt. Und doch werde ich das Gefühl nicht los, dass diese Frage in ...
  • 105
    0

    Das Wahlamt der Stadt verschickt zur Zeit die Wahlbenachrichtigungskarten für die Kommunalwahl am 30. August an die etwa 369.000 Wahlberechtigten. Mit der Wahlbenachrichtigungskarte kann jeder Wahlberechtigte am Wahlsonntag in seinem Wahllokal wählen gehen. Soweit einzelne Wahlberechtigte keine Karte erhalten oder diese verloren haben, besteht auch die Möglichkeit gegen Vorlage des Personalausweises oder eines anderen amtlichen ...
  • 126
    0

    Duisburg-Homberg – Am Donnerstag, den 30.07.2009, gegen 17.45 Uhr, wurde bei einem Anlegermanöver an ein 110 m langes Gütermotorschiff in Höhe Duisburg-Homberg ein 15 m langes Schubschiff aus bisher unbekannten Gründen unter Wasser gedrückt und begann sofort zu sinken. Die beiden Besatzungsmitglieder konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Ein Besatzungsmitglied verletzte sich dabei und wurde ...
  • 102
    0

    Duisburg – Ein 84-jähriger Rentner wurde am Mittwochvormittag (29.07.), gegen 10.30 Uhr Opfer eines Raubes. Nachdem er eine größere Menge Bargeld an einem Geldautomaten in der Innenstadt gezogen hatte, ging er nach Hause, zur Wittekindstraße zurück. Als er im Begriff war, eine mit dem Geld gefüllte Tasche in den Kofferraum seines Autos zu legen, stieß ...
  • 132
    0

    Duisburg – Am frühen Donnerstagmorgen (30.07.), gegen 01.20 Uhr, nahmen Polizisten in Zivil drei polnische Staatsbürger im Alter von 37 bis 40 Jahren auf frischer Tat fest, nachdem sie bereits mehrere Fahrzeuge aufgebrochen hatten. Die Beamten beobachteten die Täter, als sie im Bereich der Brückelstraße in Meiderich an einem Fahrzeug hantieren. Bei der anschließenden Durchsuchung ...
  • 128
    0

    Bochum – Am Dienstagvormittag, gegen 08.50 Uhr, wurde ein 45 Jahre alter Pole auf der Dieselstraße von zwei noch unbekannten Täter bestohlen. Die Kriminellen hatten sich als Polizeibeamte ausgewiesen und ließen sich anschließend von dem Geschädigten eine Dokumententasche mit Bargeld sowie diversen Papieren aushändigen. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in einem Pkw (silberfarbener Mercedes, ...
  • 165
    0

    Duisburg – Am Montag (27.07.) Vormittag nahm die Mordkommission Duisburg einen 21-jährigen Litauer in seiner Duisburger Wohnung fest. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten alle Gegenstände, die am Mordtag der Wilhelmine Partikel entwendet worden waren, mit Ausnahme eines Bargeldbetrages von 50 €. Die Mordkommission suchte den Litauer auf, weil nach Überprüfung der Telefonkontakte ...
  • 107
    0

    Lust auf einen schönen Marktbummel im Duisburger Innenhafen? Einkaufen von frischen Waren, schlemmen an zahlreichen Gastronomieständen, stöbern in den Auslagen der Kunsthandwerker, ein Glas Wein, ein Pils oder einen Latte Macchiato genießen und auf’s Wasser schaun? Dann nichts wie hin zum Corputiusplatz, wo die FrischeKontor Duisburg GmbH zum Marina-Markt einlädt. Am Sonntag, 9. August 2009, ...
  • 127
    0

    Duisburg – Am Montagmorgen (27.7.), gegen 10:40 Uhr, zeigte ein rüstiger Rentner einem Räuber seine Grenzen auf, als er diesen bei dem Versuch ihn zu berauben überwältigen konnte. Der 63-Jährige befand sich im Fahrstuhl des Bethesda-Krankenhauses in Hochfeld, auf dem Weg zu einem Krankenbesuch. Nachdem der 32-jährige, drogenabhängige Täter ebenfalls den Fahrstuhl betreten hatte, nahm ...
  • 149
    0

    Duisburg – Am frühen Mittwochmorgen (29.07.), gegen 02.15 Uhr, betrat ein maskierter Täter eine Spielhalle auf der Atroper Straße in Rheinhausen und raubte die Tageseinnahmen. Gerade als die 24-jährige Aufsicht die Einnahmen zählte, stürmte der Unbekannte herein, bedrohte die Anwesenden mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Geldes. Als die junge Frau sich weigerte, ...
  • 152
    0

    Amt für Statistik, Stadtforschung und Europaangelegenheiten sucht verstärkt Wahlhelfer. „Im Superwahljahr gibt es ab der Kommunalwahl für Wahlhelfer mehr Entschädigung. Wahlvorsteher und Schriftführer bekommen 45 Euro, alle anderen 35 Euro. 250 Wahllokale, 401 Stimmbezirke, etwa 3000 ehrenamtliche Wahlhelfer pro Wahl, 30 bis 50 Tausend Briefwahlanträge, ca. 360 Tausend Wahlberechtigte und palettenweise Papier in Form von ...
  • 137
    0

    Der Rat der Stadt hatte eigentlich beschlossen, dass die Gebühren für Geschwisterkinder abgeschafft werden sollen. Diesen Beschluss hat der Regierungspräsident nun aber gekippt. Aufgrund der schlechten Finanzlage Duisburgs, müssten die Gebühren weiterhin erhoben , so ein Sprecher der Bezirksregierung gegenüber Radio Duisburg. Eine entsprechende Verfügung sei der Stadt bereits zugestellt worden.
  • 138
    0

    Vom 30. Juli bis 2. August findet das Weinfest auf der Königstraße statt. Die Bierstadt Duisburg steht für vier Tage ganz im Zeichen des leckeren Rebensafts. Mehr als 40 Winzer vor allem von der Mosel, der Nahe, dem Rhein und aus der Pfalz werden ihre edlen Tropfen vorstellen. Rassige Weißweine, vollmundige Rotweine und spritzige Winzersekte ...