• 43
    1

    Die Zeiten, da Sie die meisten Transaktionen mit Bargeld abgewickelt haben, sind lange vorbei. Ob Hotelrechnung, Restaurantbesuch oder Flugbuchung – fast nichts geht mehr ohne eine Kreditkarte. Dabei ist die Idee gar nicht mal so neu: Die erste Kreditkarte gab es im Jahr 1894. In Amerika setzte sich die Idee des bargeldlosen Zahlens im Laufe ...
  • 13
    1

    Hagen (ots) – Nach aufwendigen Schweißarbeiten erbeuteten Einbrecher in Hagen Bargeld und eine Kreditkarte. Nun sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der mit der gestohlenen Karte mehrfach Geld abgehoben hatte. An einem Wochenende im vergangenen Juni ereignete sich bei einer Hagener Spedition zunächst ein Einbruch in eine Werkstatthalle. Dort besorgten sich die Täter ein ca. ...
  • 20
    0

    Duisburg – Am Montag, dem 28.09.2009, gegen 15:00 Uhr, forderten zwei unbekannte Täter einen 14-jährigen unter Androhung von Faustschlägen auf der Straße Am Buchenbaum auf, ihnen Bargeld herauszugeben. Nachdem der Geschädigte ihnen dieses überlassen hatte, flüchteten die zwei Räuber in Richtung Claubergstraße. Täterbeschreibung: Beide Täter sind ca. 20 Jahre alt und südländischen Typs. Der erste ...
  • 12
    0

    Kamp-Lintfort – Am Dienstag, den 15.09.2009, um 17:25 Uhr, stürmte eine bislang unbekannte männliche Person unmittelbar vor Ladenschluss in ein Geschäft an der Kattenstraße. Der Mann bedrohte den 42-jährigen Geschäftsführer aus Kamp-Lintfort sowie einen 52-jährigen Angestellten aus Alpen mit einer silbernen Schusswaffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, schlug ...
  • 13
    0

    Frankfurt/Main (dts) – Die Bundesbank will bis 2012 mehrere ihrer Filialen schließen. Laut Berichten der Zeitung „Die Welt“ wolle die Bundesbank so Kosten senken und damit effizienter werden. Demnach sollen bis Ende 2012 eine Betriebsstätte sowie 13 der insgesamt 47 Filialen geschlossen werden. „Wir wollen die wirtschaftliche Effizienz im Bargeldbereich erhöhen“, sagte ein Sprecher der ...
  • 16
    0

    Duisburg – Am Freitag, 04.09.2009, gegen 14.30 Uhr, kam es in Duisburg-Meiderich auf der Karolinenstraße 1 zu einer Räuberischen Erpressung zum Nachteil einer 73jährigen Frau. Ein bisher unbekanntes Pärchen hatte an ihrer Wohnungstür geklingelt. Als sie geöffnet hatte, wurde sie mit einem Messer bedroht und zurück in die Wohnung gedrängt. Hier durchsuchten die Täter die ...
  • 21
    0

    Duisburg – Gestern, 02.09., gegen 10:10 Uhr, ist ein 55jähriger Duisburger in Meiderich auf der Vohwinkelstraße seines Bargeldes beraubt worden. Er war in Höhe des dortigen Baumarktes unterwegs, als ein etwa Zwanzigjähriger aus den Büschen sprang, ihn am Kragen packte und unter Vorhalt eines Messers bzw. eines Schlagringes mit Messerspitze Geld forderte. Der Geschädigte war ...
  • 16
    0

    Moers – Am Dienstag, gegen 18:50 Uhr, betraten drei männliche Personen ein Juweliergeschäft auf der Klosterstraße und forderten unter Vorhalt von Schußwaffen die Herausgabe von Bargeld und Schmuck. Sie flüchteten zunächst mit einem schwarzen Audi in Richtung Uerdinger Straße. Das Fluchtfahrzeug wurde gegen 19:28 Uhr im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen im Innenstadtbereich Moers, ca. zwei Kilometer ...
  • 18
    0

    Bochum – Am Dienstagvormittag, gegen 08.50 Uhr, wurde ein 45 Jahre alter Pole auf der Dieselstraße von zwei noch unbekannten Täter bestohlen. Die Kriminellen hatten sich als Polizeibeamte ausgewiesen und ließen sich anschließend von dem Geschädigten eine Dokumententasche mit Bargeld sowie diversen Papieren aushändigen. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in einem Pkw (silberfarbener Mercedes, ...
  • 18
    0

    Wolfsburg (dts) – Eine 24-jährige Frau hat eine 87-jährige Rentnerin im niedersächsischen Helmstedt nach eigenen Angaben aus Geldnot ermordet. Das teilte die Polizei Wolfsburg mit, die die Ende letzten Monats begangene Straftat nun aufklären konnte. Die Ermittler wurden laut Polizei durch „objektive Spuren am Tatort“ zu der 24-jährigen Helmstedterin geführt. Nachdem sie die Rentnerin durch ...
  • 14
    0

    Essen –  E-Südviertel/Altendorf: Zwei Unbekannte raubten am vergangenen Freitagabend (17. Juli, gegen 22:10 Uhr) ein Sonnenstudio auf der Witteringstraße aus. (wir berichteten) Die Täter betraten nach der regulären Öffnungszeit die Räumlichkeit und standen plötzlich vor der 20-jährigen Angestellten, die gerade aufräumte. Mit einem Messer bedrohten sie die junge Frau und verlangten, das Licht zu löschen. ...
  • 18
    0

    Bochum. Am gestrigen Montag wurden der Bochumer Polizei erneute drei Trickdiebstähle angezeigt, bei denen unbekannte auf verschiedenste Art und Weise unberechtigt in den Besitz von Bargeld kommen wollten. In den Mittagsstunden des gestrigen Tages, gegen 11.30 Uhr, passte eine unbekannte Täterin einen 80 Jahre alten Anwohner der Graf- Adolf- Straße bei der Rückkehr vom Einkauf ...
  • 23
    0

    Duisburg – In den frühen Dienstagmorgenstunden (14.07.), kam es sowohl in Hochheide als auch in Obermarxloh zu Raubüberfällen auf junge Männer. Auf der Moerser Straße in Hochheide schlugen mehrere jugendliche Täter, gegen 00.35 Uhr, auf einen 18- Jährigen ein und raubten ihm Bargeld und Handy. Der Rumelner erlitt neben leichteren Verletzungen einen Nasenbeinbruch. Die Unbekannten ...