• 254
    0

    Nicht nur Arbeitgeber drängen seit Jahren auf eine Lockerung des Arbeitsschutzgesetzes, um flexiblere Arbeitszeiten zu ermöglichen. Auch das Handwerk fordert nun die 48-Stunden-Woche. Diese soll zwar die maximale Wochenarbeitszeit (ausgelegt auf sechs Werktage) beibehalten, jedoch den starren Acht-Stunden-Tag abschaffen. Darüber hinaus wünschen sich viele Arbeitnehmer hierzulande auch andere, flexiblere Modelle wie Gleitzeit oder das Arbeiten ...