• 84
    0

    Stuttgart (dts) – Die 50 Millionen Euro schwere Abfindung für Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking stößt in der Politik und bei Aktionärsschützern auf Kritik. „Das ist das falsche Signal in der heutigen Zeit“, sagte der finanzpolitische Sprecher der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion, Otto Bernhardt, dem Tagesspiegel (Freitagausgabe). Der Finanzexperte ist sich sicher, dass die Millionen für Wiedeking noch ein politisches ...