Was ist eine naturwissenschaftliche Perspektive?

Nach der bereits bei Xtranews vorveröffentlichen Einleitung der im Herbst erscheinenden philosophischen Schrift „Über Natur“ von Kathrina Talmi hat mich die Autorin gebeten, auch ihr erstes Kapitel o...
Djäzz Jazzkeller Duisburg

Duisurg: Das Djäzz im Juli 2018

DI 03 Jul 2018 Djäzz Wohnzimmer. 21:00 Eintritt frei   Mi 04 Jul 2018 Mettwoch. 21:00 Eintritt frei Mettwoch.  Dem ein oder anderen noch aus dem Goldengrün bekannt meldet sich der wohl kulinaris...

Kunstlieder von Helge Bol

Helge Bol, ein Duisburger Komponist, hat seine fünfte EP (Extended Play bzw. Player) veröffentlicht, es ließe sich auch ‚Mini-Album‘ sagen, diesmal eine EP mit Kunstliedern. Betitelt ist sie mit: „Ku...

Wenn Autonomie nicht ausreicht

Nachdem ich in einem knappen Artikel meine Aufmerksamkeit primär der Frage nach Authentizität und der nach Autonomie widmete, ist nun kurz zu erörtern, ob Autonomie und Angemessenheit in einen Widers...

„Die Gedanken sind frei“

Ein typisch bürgerliches Kriterium für gesellschaftlich akzeptierte Kultur ist Authentizität. Niemand von uns im AutorenVerlag weiß jedoch, worauf sich das genutzte Wort ‚Authentizität‘ beziehen könn...

Die verpasste Zukunft

Die Beschreibung ‚Ruhrgebiet‘ ist eng an den Bergbau geknüpft, sie kam auch erst mit dem Bergbau auf. Zuvor war es nicht die Ruhr, sondern die mäanderne Emscher, die im Zentrum von Betrachtungen stan...
Von Roger Weil - Roger Weil, CC BY-SA 3.0, Link

Unter uns Indianern am Theater Oberhausen

Den Saal 2 vom Theater Oberhausen betritt man durch den Nebeneingang. Es geht am Pförtnerkabäuschen vorbei, durch den Innenhof und einen kleinen Vorraum. Das schmeckt nach Off-Szene an einer städtisc...
Djäzz Jazzkeller Duisburg

Duisburg: Das Djäzz im Mai

Djäzz Jazzkeller Duisburg | Börsenstr. 11 | 47051 Duisburg | www.djaezz.de Geöffnet: DI bis SA // und nach Vorankündigung Mi, 02. Mai 2018 Mettwoch. 19:00 Eintritt frei   Mettwoch.  Dem ein oder...

Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

Schon im fünften Jahr in Folge zeigt die Krankenkasse Novitas BKK die neue Wanderausstellung „Mit anderen Augen sehen“ des Bunten Kreises Duisburg e. V. – Niederrhein und westliches Ruhrgebiet. Ausge...

Duisburg: Der April im Kreativquartier Ruhrort

Der Salon | Hutprobe mit Programm Sonntag, 1. April 2018, 14:00 – 19:00 Rita Gomez | Neumarkt 15 Eintritt frei http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2018/04/01/3223/-/der...

Konzerte in der Schifferkirche St. Maximilian

Freundesgaben der Musik Klarinettenquintette von Mozart und Brahms Schifferkirche St. Maximilian, Duisburg-Ruhrort 25. Februar 2018, 17 Uhr Eintritt: 10,00€, ermäßigt 5,00€ an der Abendkasse „Nátschi...
Djäzz Jazzkeller Duisburg

Duisburg: Das Djäzz im März

Donnerstag, 1. März 20:00 Konzert: James Bar Bowen. DIY Anarchofolk. Hutkonzert   James Bar Bowen? Wer? James Bat Bowen ist ein Folk-Punk-Singer-Songwriter, Gitarrist und ein Erzähler. Er hat se...

Das voraussichtliche Ende einer Industrie

Keine der gesellschaftlich etablierten Künste ist derart konservativ ausgerichtet wie die Literatur. Bereits Greiner (ZEIT) hatte darauf hingewiesen, allerdings in einem anderen Zusammenhang. Dabei l...

Die kriterien- und bedingungslose Gesellschaft

Gibt es gesellschaftlich keine sprachlichen Kriterien mehr, um Unterscheidungen treffen zu können, besonders kulturell oder zivilisatorisch, ist die Gesellschaft vermutlich dem Untergang geweiht. Die...
Von Roger Weil - Roger Weil, CC BY-SA 3.0, Link

Wer erkennt sich heute in so einem Volksfeind wieder?

Die Wahrheit, es gibt sie manchmal noch, und außerdem als eine, die unterdrückt wird. Allerdings muss dazu die Welt so überschaubar sein wie in Henrik Ibsens Drama „Ein Volksfeind“ aus dem Jahr 1882....

Herausforderungen – eine Anekdote

I Über die Natur hinauszugelangen, ist ein alter Menschheitstraum. Doch sogar eine humanoide Maschine bliebe Natur, gleichgültig, was Menschen mit ihr anstellen würden. Sie bliebe den Naturwahrschein...

Fünf Anekdoten

Kulturlos, würdelos, aber bis an die Zähne bewaffnet Engine Hedda, die humanoide Mitabeiterin im einst entstandenen AutorenVerlag, schnappte vor kurzem Diskussionen im sprachanalytischen Forum auf, d...
Foto: Projekt LebensWert

Duisburg: Projekt LebensWert goes Bürgerfunk

Für Tarek Lababidi vom Bürgerfunk ist es etwas nicht Alltägliches: Die Anzahl der Sitzplätze sowie Kopfhörer mit Head-Phones reichen im Studio vom Medienforum e.V. für die Aufnahme der Sendung für de...

Gute Nacht – HOFkultur in Duisburg Ruhrort

Nein, es wird kein Abschied für immer, denn die HOFkultur hat auch in diesem Jahr wieder die Erwartungen der Macher übertroffe:. „Bereits mit den ersten beiden HOFkultur – Abenden haben wir die angep...