Stein auf Stein – Wie PCB-Produkte den technischen Fortschritt bringen

Quelle: www.pixabay.com

Vor der Erfindung hochentwickelter ECAD- und MCAD-Werkzeuge hatten Hersteller Schwierigkeiten, PCB-Designs mit ihren eigenen mechanischen Designs zu verbinden. Die Inkompatibilität zwischen elektrischen Komponenten und mechanischen Konstruktionen bedeutete, dass die Ingenieure in der Prototypentestphase viele verschiedene Typ ausgegeben haben. Es war für Elektroingenieure schwierig, ihre Konstruktionen aus mechanischer Sicht zu betrachten.

Die Zusammenarbeit zwischen Elektro- und Maschinenbauingenieuren hat zur Entwicklung spezieller abgerundeten Konstruktionswerkzeuge geführt, mit denen Elektroingenieure ihre PCB-Konstruktionen in einem mechanischen Layout simulieren können. Diese Tools haben auch die Kommunikation zwischen den Ingenieuren verbessert, sodass weniger Zeit und Ressourcen in der Produktdesignphase aufgewendet werden muss.

Ohne Altium Design Viewer würde die Welt weniger Erfindungen haben, die das Leben wesentlich einfacher gemacht haben. Diese Produkte sind in vielen verschiedenen alltäglichen Technologien zu finden.

Elektroautos

Die Hauptmotivation, das diese Erfindung notwendig machte, war die Notwendigkeit, weniger Kraftstoff aus zustoßen. Wissenschaftler auf der ganzen Welt befürworten die Verlagerung von fossilen Brennstoffen zu elektrischer und erneuerbarer Energie, weil sie umweltfreundlich und unbegrenzt in der Natur vorhanden sind. Der Motor, der unter der Motorhaube eines Elektrofahrzeugs verborgen ist, besteht aus elektrischen Komponenten, die eine höhere Effizienz und Haltbarkeit aufweisen als herkömmliche Ottomotorkomponenten in Ihrem typischen Kraftfahrzeug.

Die Zusammenarbeit zwischen ECAD und MCAD hat zur Entwicklung von elektronischen Stabilitätskontrollsystemen (ESC) geführt, die die Fahrzeuginsassen während des Fahrens durch Minimierung vor Schleudern und Driften schützen. Und nicht nur das. Autos können teilweise selbst fahren.

Medizinische Roboter

Roboter benötigen Chips und komplexe Leiterplatten, um Befehle empfangen und verarbeiten zu können. Mit MCAD können Ingenieure geeignete physikalische Komponenten entwickeln, die es dem Roboter ermöglichen, Befehle präzise auszuführen und dabei den Energieverbrauch zu minimieren. Die Zusammenarbeit zwischen ECAD und MCAD hat zur Erfindung medizinischer Roboter geführt, die kleinere Operationen durchführen, Krankenhausabteilungen und Operationssäle desinfizieren, die Funktionen amputierter Gliedmaßen wiederherstellen und Patienten eigenständig Medikamente verabreichen können. Und mittlerweile sind Roboter dazu in der Lage, mit dem Menschen zu kommunizieren.

Militärische Hardware

Armeen auf der ganzen Welt verlassen sich bei verschiedenen Abwehr- und Offensivoperationen auf moderne Technologie. Die Technologie hat es den Militärs ermöglicht, ihre Ziele vollständig zu erreichen, ohne das Leben der Soldaten auf äußerst feindlichem Boden zu gefährden. Drohnenflugzeuge können erfolgreich Ziele erörtern und tödliche Angriffe ausführen, während sie über feindlichem Gebiet schweben.

Drohnen benötigen PCB-Schaltungen mit mehreren Platinen, um Befehle von entfernten Basisstationen effektiv empfangen und ausführen zu können. Dank der Zusammenarbeit von ECAD und MCAD kann die Drohne mit voller Energieeffizienz innerhalb der gesamten Reichweite arbeiten und agieren. Terrorverdächtige sind leichter zu lokalisieren.

Industrielle Fertigungsausrüstung

Die Herstellung erfordert eine schnelle Montage und gründliche Tests, um sicherzustellen, dass das Endprodukt die Hersteller- und Kundenstandards erreicht. Um eine Maschine mit diesen Fähigkeiten auszustatten, benötigt man mehrere Chips und Transistoren, um Befehle einzugeben und verschiedene Funktionen zu aktivieren. Mit ECAD können Elektrotechniker Industriemaschinen entwickeln, die zahlreiche Funktionen gleichzeitig ausführen können.

Durch die Kombination von ECAD und MCAD konnten Ingenieure Fertigungsgeräte entwickeln, die über einen langen Zeitraum ohne Überhitzung arbeiten können.

Fazit

Durch die Verwendung eines Designtools, das ECAD und MCAD auf einer Plattform vereint, kann Ihr Designteam effizient arbeiten, da es den Vorteil hat, aus genauen elektrischen und mechanischen Simulationen zu lernen. Dieser Vorteil ermöglicht es ihnen, weniger Zeit für Prototypentests aufzuwenden.

Erfahren Sie mehr über Altium und erfahren Sie, wie diese Komponenten von diesen erfahrenen Experten Ihre Produkte verbessern können.

Comments are closed.