Kreativquartier Ruhrort: GrenzWERTüberschreitung schließt mit Gemeinschaftskonzert

Foto privat

Foto privat

Zum Abschluss der Konzertreihe GrenzWERTüberschreitung gibt es am Sonntag im Gemeindehaus Ruhrort ein Konzert des Gitarristen Peter Autschbach und der türkischstämmigen Sängerin Samira Saygili. Das Konzert bildet gleichzeitig den Schlusspunkt unter ein Workshopwochenende im Evangelischen Klinikum Niederrhein, in dem die beiden Künstler mit jugendlichen Teilnehmern aus Duisburg und dem Umland an Stimmbildung und Gitarrensound arbeiten werden.

Die jungen Damen und Herren werden in das Konzert eingebunden, sodass sie die erworbenen Fähigkeiten gleich vor Publikum anwenden können.

Das Kulturministerium und der Landesmusikrat NRW möchten Brücken in der kulturellen Vielfalt der Breitenkultur initiieren, festigen und fördern. Unter dem Projektnamen Brückenklang werden bis Ende 2019 unterschiedliche Projekte gefördert. So auch die Musikreihe „GrenzWERTüberschreitung“ des Kreativquartier Ruhrort.

Der Eintritt zum Konzert ist frei – der Hut geht zur Deckung der Kosten herum.

GrenzWERTüberschreitung

Peter Autschbach & Samira Saygili mit jugendlichen Workshopteilnehmern
Sonntag, 2. Dezember 2018, 16 Uhr
Gemeindehaus Ruhrort, Dr.-Hammacher-Str. 6, 47119 Duisburg-Ruhrort
Eintritt frei – Hutveranstaltung

Comments are closed.