Duisburg: Konzert „Weihnachten mit Vicky Leandros“ in Neumühl

Foto: Walter Kober

Foto: Walter Kober

55 Millionen Tonträger in Deutsch, Griechisch, Englisch, Französisch und Spanisch, die 66-jährige Vicky Leandros ist nicht bei ihrem Gassenhauer „Theo, wir fahr’n nach Lodz“ stehen geblieben. Seit über 40 Jahren präsentiert sie die ganze Bandbreite von Chanson, Pop, Soul, Schlager bis Folklore. Am 15. Dezember ab 20 Uhr kann man die Grand Prix de la Chanson-Siegerin von 1972 in der Herz-Jesu Kirche in Neumühl mit ihrem Programm „Weihnachten mit Vicky Leandros“ erleben.

Karten sind jetzt schon online bei den bekannten Kartenbörsen erhältlich, das Projekt LebensWert wird noch bekannt geben, ab wann die Karten zu 69 Euro auch direkt vor Ort im Projektbüro (Holtener Straße 172, 47167 Duisburg) erhältlich sind.

Comments are closed.