Schutzimpfung gegen Papillomaviren (HPV) jetzt auch für Jungen

Novitas BKK: Erstattung ab sofort

Ab sofort übernimmt die Novitas BKK die Schutzimpfung gegen Humane Papillomaviren (HPV) auch für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren, außerdem eine Nachimpfung für Jungen bis 17. Diese neue Impfung hat die Ständige Impfkommission beim Robert-Koch-Institut soeben empfohlen.

„Die HPV-Schutzimpfung ist für Mädchen schon seit Jahren Kassenleistung“, betont Novitas BKK-Vorständin Kirsten Budde, „wir freuen uns, dass wir sie nun als eine der ersten Krankenkassen auch für Jungen bieten können.“

Vorerst müssen Novitas BKK-Versicherte diese Impfung beim Arzt bezahlen. Der Novitas BKK-Kundenservice erstattet die Kosten gegen Vorlage der Belege.

Comments are closed.