Messestandort Duisburg wird immer attraktiver

Bild: ©istock.com/Teka77

Das Messegeschäft in Deutschland boomt. Aussteller aller Branchen präsentieren ihre Waren und Dienstleistungen auf Fachmessen und Besuchermessen. Duisburg hat dabei in den vergangenen Jahren einen Anstieg in Messeveranstaltungen verzeichnet. Ein Grund dafür ist die zentrale Lage in einem der größten Einzugsgebiete Europas.

Das Ruhrgebiet umfasst rund zwölf Millionen Einwohner. Innerhalb von kurzer Zeit lassen sich Metropolen wie Köln, Leverkusen oder Dortmund erreichen. Dank eines exzellenten öffentlichen Transportsystems, ist die Reise innerhalb der Region bequem und günstig. Mittendrin ist Duisburg zu finden. Mit knapp 485.000 Einwohnern ist es eine überschaubare Stadt, die viel zu bieten hat. Ob mit Bus, Bahn oder Auto: Duisburg ist leicht zu erreichen – ideal, um eine gute besuchte Messe zu planen.

Das große Einzugsgebiet ist aber nicht der einzige Grund, warum sich die Zahl der Messeveranstaltungen in Duisburg kontinuierlich erhöht. Die passende Infrastruktur wird zunehmend ausgebaut. Ob weite Messegelände oder überdachte Messehallen – das Angebot ist umfangreich und abwechslungsreich. So kann für jede Branche und zu jeder Jahreszeit eine Messe organisiert werden, die in allen Aspekten überzeugt.

Im Vergleich zu anderen Messestandorten wie Frankfurt oder Berlin, ist Duisburg vergleichsweise günstig. Nicht nur die Messeorganisation selber ist auf einem fairen Kostenniveau. Auch die zuspielenden Faktoren sind attraktiv im Preis:

  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Dienstleistungen

Vor allem für Nischenmärkte mit einem kleinen Messepotenzial ist Duisburg daher die erste Wahl. Dies gilt für Fachmessen ebenso wie für öffentliche Besuchermessen.

Umfassendes Dienstleistungsangebot

Vor Ort findet sich eine gelungene Mischung aus national wie international etablierten Dienstleistern und heimischen Kleinunternehmen. Somit ist für jede Messekapazität der passende Partner in der Nähe. Für mittelgroße und große Messeprojekte ist zum Beispiel das Angebot der Personalagentur Blank & Biehl interessant. Um das Catering für eine Kleinveranstaltung zu sichern, gibt es professionelle Angebote von heimischen Restaurants und Catering-Dienstleistern zu entdecken.

Auch in Sachen Unterkunft lässt sich aus allen Bereichen wählen. Einzelne Übernachtungen sind in günstigen Pensionen zu sichern. Große Gruppen sind am besten in bekannten Hotelketten untergebracht.

Die Zahl der Messeagenturen ist in den vergangenen Jahren ebenfalls angestiegen. Diese übernehmen die gesamte Organisation der Veranstaltung. Von der Buchung des Messeortes bis hin zur Anwerbung der Aussteller: Eine gute Messeagentur ist in allen relevanten Feldern tätig.

Duisburg – Stadt mit vielen Gesichtern

Langsam, aber sicher verliert Duisburg seinen Ruf als graue Arbeiterstadt. Hochwertige Veranstaltungen sind im ganzen Jahr in der Stadt zu finden. Vor allem im professionellen Rahmen kann sich Duisburg dabei aktuell einen Namen machen. Es ist davon auszugehen, dass das wachsende Interesse am Messestandort Duisburg Arbeitsplätze schaffen wird und die Region zu einem weiterhin interessanten Firmenstandort ausbaut.

Comments are closed.