Duisburger SPDler wann fallt Ihr um? Und wie doof wird das dann?

Jamaika geplatzt und Lindner ist schuld?! Steinmeier spricht mit allen Jamaika-Parteivertretern und der SPD und auch mit Linken und AfD! Die Bundes-SPD will -so Martin Schulz- bei ihrer Oppositions-Opferrolle bleiben!? Und die Duisburger SPD-Spitze in Form von Ralf Jäger verkündet schon am vorgestrigen Montag sinngemäß: „Groko ohne die Duisburger!“

Tja, nun mehren sich aber bundesweit die Stimmen von Genossen, die den Kurs von Martin Schulz, dem sich Jäger wohl angeschlossen hat, gar nicht mehr so toll finden und sie verlangen ein Umdenken.

Könnte alles ein ganz grosses Schauspiel sein, wer weiß das schon, doch auf Ralf Jäger bin ich mal gespannt, wie er die Kurve kriegt, wenn die Bundes-Genossen sich doch für eine Groko breitschlagen lassen. Immerhin haben sie es dann in der Hand bei Pöstchen ordentlich abzusahnen.

Herr Jäger wird dann ein wenig belämmert und die Duisburger SPDler als Umfaller dastehen. Ich stelle mir schon vor wie er als einsamer Rufer den Rhein entlang läuft auf der Suche nach versprengten Genossen die noch seiner Anti-Groko-Meinung sind.

Ich habe ja gestern „gewarnt“ vor so viel Kadavergehorsam, vor allem wenn man mit den Grossen spielen will. Duisburger-SPDler, bleibt doch lieber in Eurem Sandkasten! Meldet Euch erst zu Wort, wenn man Euch fragt.

Sollte jedoch die Groko nicht kommen, muß ich natürlich Herrn Jäger meinen Respekt zollen vor so viel Einfluß von ihm der Duisburger auf die Bundespartei.

Comments are closed.