Duisburg: Pater Tobias verkauft seine Schutzengel zugunsten seines Kinderprojektes

Foto: Projekt LebensWert

Foto: Projekt LebensWert

Sie ist der Star bei den Kinderaktionen des Kinderpatenschaftsprojektes KiPa-cash-4-kids in Neumühl. Überall wo der Schutzengel mit dem viel versprechenden Namen „Hope“ dabei ist, wird das Maskottchen von Kindern aller Altersklassen freundlich begrüßt, geknubbelt, in den Arm genommen und an der Hand zum nächsten gemeinsamen Spiel geführt. Zudem wenden sich die Kids auch vertrauensvoll an Hope, die stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte hat.

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum des Projekt LebensWert gibt es nun den Schutzengel Hope als Schlüsselanhänger, die bei allen Wegen Begleiter ist. Aber auch der Morgen kann schon sprichwörtlich hoffnungsvoll beginnen, der Tee oder das Müsli kann aus dem Hope-Becher genossen werden. Noch wartet Pater Tobias, der Projektgründer, gespannt auf die Lieferung einer Spedition aus Osnabrück. „So viel sei verraten“, schmunzelt der Prämonstratenserpater, „es wird die zarteste Versuchung – seit es Schutzengel gibt – sein.“ Der Erlös der Hope-Gimmicks, die sich besonders als kleine Geschenke in der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit eignen, kommt dem Kinderprojekt zugute.

Beim Jubiläums-Gottesdienst am kommenden Sonntag ab 11 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche werden die Schlüsselanhänger gesegnet. „Ich werde nicht

Foto: Projekt LebensWert

Foto: Projekt LebensWert

mit Weihwasser geizen“ verspricht der engagierte Seelsorger, der sich sehr auf die abwechslungsreiche Messgestaltung freut. Kinderchöre und Musikgruppen aus den Nachbargemeinden – St. Hildegard, St. Joseph, St. Barbara – und der eigenen Gemeinde sorgen für den musikalischen Rahmen. Und da spannt sich wieder der Bogen, denn die Herz-Jesu-Kindergartenkinder werden ein Lied über einen Engel singen.

Selbstverständlich werden die Hope-Artikel beim Jubiläumsfest zum Kauf angeboten. Weitere Möglichkeiten das niedliche Maskottchen zu erwerben, gibt es montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr während der Öffnungszeit des Projektbüros in der Holtener Straße 172 in 47167 Duisburg.

 

 

 

 

 

 

Foto: Projekt LebensWert

Foto: Projekt LebensWert

Comments are closed.