Erste Reaktion von „Ja zu Duisburg“ nach dem DOC-Entscheid

Ich habe kurz nach Bekanntwerden des Ergebnisses zum DOC-Entscheid Frank Oberpichler, Sprecher der Gegner-Initiative „Ja zu Duisburg“ nach seiner Bewertung befragt, hier sein Kommentar:

Duisburg hat „Ja zu Duisburg“ gesagt und sich gegen das Design-Outlet-Center entschieden. Auch wenn der Ausgang des Entscheides ein recht knapper war, haben wir doch mit großer Freude feststellen können, dass sich Duisburg nicht hat ins Bockshorn jagen lassen. Die Initiative wird sich kurzfristig positionieren und Ziele sowie Forderungen für die nächste Amtszeit von OB Sören Link formulieren. „Ja zu Duisburg“ stand von Anfang an „für eine lebenswerte Innenstadt“ und möchte diese auch mitgestalten und verwirklicht sehen. Vor uns liegen Gespräche mit dem Eigentümer des Grundstückes, mit möglichen Investoren und natürlich dem Oberbürgermeister nebst zuständigen Verwaltungsmitgliedern. Die Abstimmung ist gelaufen, die Arbeit geht los.

Comments are closed.