Fortuna Düsseldorf die „Überraschungsmannschaft“ empfängt den FC Union Berlin zum Kräftemessen

Tim SchmitzIn der 2 Liga steigt am Sonntagnachmittag ein echtes Traditionsduell zwischen der Fortuna und den „Eisernen“ aus Berlin-Köpenick. Das Team von Fortuna-Coach Friedhelm Funkel ist überraschend gut in die neue Spielzeit 2017/2018 gestartet. Noch in der vergangenen Saison musste die Funkel-Elf quasi bis zum Saisonende um den Klassenerhalt zittern. Nun hat die Elf der Fortuna bereits satte 10 Zähler auf dem Konto. Die Eisernen unter ihrem Coach Jens Keller konnten bereits in der vergangenen Saison um den Aufstieg in Liga 1 spielen. Die Zielsetzung des Kult-Clubs ist es auch in der laufenden Saison wieder im oberen Drittel der Tabelle zu landen.

Bei Union Berlin hat sich vieles getan in den letzten Jahren. Zu Neuhaus-Zeiten konnte man bereits eine sportliche Stabilität erkennen. Unter Jens Keller kam der sportliche „Feinschliff“. Der ehemalige Schalke-Coach gab den Eisernen eine sportlich neue und attraktive Handschrift, gemeinsam mit seinem Trainerteam.

Das Wort Trainer-Team ist trifft auch auf die Fortuna zu, denn hier schwingt nicht Friedhelm Funkel im Rahmen einer One-Man Show das Zepter, sondern ein großer Baustein der täglichen Trainingskonzeption ist sein Co-Trainer Peter Hermann. Der 65-Jährige belebt den Trainingsplatz mit lauten Anweisungen und bringt seine Erfahrung ins Team. Hermann feierte große Titel an der Seite von Jupp Heynckes, arbeitete über 20 Jahre als Co der Werkself in Leverkusen. Beim FC Bayern schaffte er seinen Höhepunkt 2013 mit Gewinn des Trippels. Bereits in der Vorbereitung konnte man erkennen, dass Chefcoach Funkel seinem Assistenten über große Freiheiten gewährt und ihn machen lässt.

Ungewohnt ruhig ist es im Umfeld der Fortuna. Es gibt aktuell kaum Nebenkriegsschauplätze, sondern es wird eher am Inhalt und der Substanz gearbeitet, statt Machtkämpfe in der Öffentlichkeit auszutragen.

Gesichter, wie Adam Bodzek, Julian Schauerte, Andre Hoffmann, Oliver Fink oder Michael Rensing tun der sportlichen Entwicklung des Traditionsclubs richtig gut.  Die Zuschauer und Anhänger der Fortuna spüren, dass diese Jungs für ihren Verein durchs Feuer gehen und somit steigt die Identifikation. Die Gäste des kommenden Sonntags haben ebenfalls einen soliden Start hinter sich. Mit Spannung darf man dem Duell in der Arena entgegenfiebern.

Fakt ist auch, dass beide Fan-Lager über eine tolle Fankultur verfügen. Gespannt darf man daher auch auf die Fangesänge sein.

Die Gäste aus Berlin werden mit rund 2000 Auswärtsfans anreisen.

One thought on “Fortuna Düsseldorf die „Überraschungsmannschaft“ empfängt den FC Union Berlin zum Kräftemessen

  1. Nun ja, von einem „Traditionsduell“ würde ich bei dieser Begegnung nicht sprechen. Das setzt eine Historie voraus, die weit vor „der Wende“ begonnen hat. Also Spiele gegen Gladbach, Bochum, MSV, 1. FC Köln etc.