Online Casinos auf dem Vormarsch

Das Internet bietet uns nahezu jede nur erdenkliche Art der Unterhaltung. Spiele gehören wahrscheinlich zu den beliebtesten Anwendungen im Internet, neben den sozialen Medien. In den letzten Wochen und Monaten jedoch schleichen sich immer mehr Anbieter von Internet Glücksspielen in den Vordergrund. Selbst in der aktuellen TV Werbung auf den privaten Sendern, gibt es mittlerweile eine Menge Casino Werbung, selbst für kindgerechte Handy Casinoapps wird hier im besten Mittags Programm Werbung gemacht um selbst die kleinsten schon zum Glücksspiel zu ziehen.

Wenn ihr zum Beispiel all slots casino spielen möchtet dann könnt ihr das nicht nur am PC, sondern mittlerweile auch ohne Probleme am Tablet oder Handy. Mittlerweile gibt es nahezu überall und für alle Plattformen Casino und Glücksspiel Apps. Dabei muss man aber sagen das dass Geschäft mit den legalen Apps und Anwendungen sicherlich ein großes ist, aber das Geschäft in der Grauzone, mit nicht reglementiertem Glücksspiel und Forex/CFD Trading Apps immer noch das größere ist. Gerade der Bereich Forex Trading ist ein gutes Beispiel dafür wie auch Casinoanbieter Werbung machen. Kennen sie diese Werbung für Apps mit denen ihr an der Börse handeln könnt, Forex Trading oder CFD Apps? Dann liegen sie vollkommen Falsch, beides ist zwar handeln mit Börsennotierten Werten, aber das Ganze findet nicht an der Börse statt, man wettet lediglich auf den Kurs, mehr nicht. So oder so ist das genauso ein Glücksspiel das aber den Anschein machen will, das es legales und seriöses handeln an der Börse vermittelt.

Genauso verhält es sich bei Online Casinos. Das ein Online Casino eine Lizenz haben muss wissen mittlerweile alle. Das diese Lizenz auch aus einem europäischen Mitgliedstaat stammen muss damit man sich nicht des illegalen Glücksspieles strafbar macht, das wissen ebenfalls die meisten. Aber wie man eine solche Lizenz überprüft und wie diese Lizenznummer überhaupt auszusehen hat, das weis in der Regel niemand. Irgendwo im Impressum einer Seite steht das die Seite eine Lizenz hat, zum Beispiel aus Malta. Will man nun die Behörden in diesem Land kontaktieren? Wüssten sie denn Ad Hoc welche Uhrzeit in Malta gerade ist, oder welche Landessprache man da spricht?

Wir hoffen natürlich das sie alle die letzten Fragen bejaht haben und damit beweisen können das sie in der Schule damals aufgepasst haben, aber nichts desto trotz glauben wir nicht das da draußen mehr als eine Hand voll Internetnutzer unterwegs ist die uns auf der Stelle ohne nachzuschauen sagen könnten wie man eine Glücksspiellizenz kontrolliert und wie eine solche Lizenznummer auszusehen hat und wie sie aufgebaut ist. Alleine aus diesem Grund ist es recht einfach die Kunden eines Online Casinos hinters Licht zu führen. Wenn auf irgendeiner der hundert Unterseiten eines Impressums mal eine Lizenznummer steht, wer macht sich die Arbeit diese zu überprüfen, oder herauszufinden wie es geht? Wir wollen doch spielen und nicht dem Anbieter auf die Nerven gehen.

So schnell sind viele Menschen schon in die Falle getappt. Ein Unternehmen ganz ohne Glücksspiellizenz kann durchaus seriös sein, das wollen wir an dieser Stelle gar nicht bezweifeln, aber warum hat es dann keine Lizenz? In der Regel doch nur weil es die Standards für das Glücksspiel nicht erfüllt, sprich die Spiele sind weder fair noch berechenbar, im schlimmsten Fall sogar manipulativ. Der Vormarsch der Online Casinos ist daher eher skeptisch zu sehen, oder was meinen sie dazu?

Comments are closed.