Das TRYOUT beim größten CHEERLEADER Team in Duisburg und beim WM Finalisten am 02.09.2017

Amerika und Pom Poms – das sind wohl die ersten Assoziationen, die man mit Cheerleadern verbindet. Doch auch hierzulande wird diese Sportart immer populärer und so findet am nächsten Samstag das alljährliche Cheerleader-Schnuppertraining der Duisburger Dockers im Sophie-Scholl-Berufskolleg Dahlmannstraße statt. Entsprechend ihrer Altersstufe werden die interessierten Mädchen den sogenannten „Blue Twinkles“ (6 bis 10 Jahre), „Blue Sparks“ (11 bis 15 Jahre) oder den „Blue Lightnings“ (16 bis 24 Jahre) zugeteilt. Aufgrund der großen Nachfrage können zum ersten Mal auch Mädchen ab 3 Jahren bei den „Blue Starlets“ und ab 25 Jahren bei den „Blue Thunderstorms“ teilnehmen. Zur Zeit sind etwa 70 Cheerleader bei den Dockers gemeldet und es werden im Herbst schätzungsweise 20 Cheerleader dazu kommen. Zu diesem Zweck wurde das Trainerpersonal erheblich aufgestockt und erfolgreich zu Qualifizierungslehrgängen geschickt.

Die Schwerpunkte der Cheerleader ist entweder auf „Cheer“ oder „Dance“. Die Teams konzentrieren uns vor allem aufs Tanzen. Die Choreographien sind wesentlich tänzerischer als beim „Cheer“, bei dem die Mädchen mehr turnen und auch Figuren, zum Beispiel Pyramiden, bauen. Vermischt werden dabei Elemente aus klassischen und modernen Tanzstilen wie Ballett, Jazz, Lateinamerikanische Tänze, aber auch Hip-Hop.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Deutschen und EM Cheerleading Meisterschaften dieses Jahr, steht zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Teilnahme unserer Cheerleader bei der Cheerleading WM in Japan an. Cheerleader Abteilungsleiterin Jenny Heitzer hat dazu die erforderlichen Anmeldeunterlagen beim Cheerleading Verband eingereicht. Um den WM Titel zu erreichen, haben die Cheerleader in den Sommerferien extra Trainingsstunden auf dem Dockers Baseball Platz in Neumühl absolviert.

Die Cheerleader unterstützen jedoch nicht nur die Duisburger Dockers, sondern treten auch bei Veranstaltungen wie „Duisburg bewegt sich“ am 09.09.2017 in der Duisburger Innenstadt auf. Am Dockers Stand gibt es u.a. ein professionellen Cheer Dance Workshop für alle tanzbegeisterten Mädels sowie eine Bastelecke für die kleinen Besucher.

Cheerleader Tryout

Hast Du Interesse an der Erfolgsstory der Duisburg Dockers Cheerleader teilzuhaben, wir suchen Interessierte junge Frauen in allen Altersklassen und aus allen Bereichen des Tanzsports z.B. Ballett, Jazz, Hip-Hop, Gardetanz, auch Newcomer mit Rhythmusgefühl und Ausstrahlung sind angesprochen. Alle tänzerisch Begabten und engagierten Frauen können sich schriftlich bewerben an  cheerleader@duisburg-dockers.de.

Comments are closed.