Studie: Digitales Potential erst zu 10% ausgeschöpft – so auch in Duisburg

Deutschland hat bei der Digitalisierung ca. 90% Nachholbedarf. Und das, obwohl die Ausgangslage eigentlich hervorragend ist, denn Deutschland ist kein armes Land, Exportnation usw. So eine Studie vom McKinsey Global Institute (MGI), eine Forschungseinrichtung von McKinsey & Company.

Wir schöpfen laut Studie z.Z. nur 10 Prozent unseres „digitalen Potenzials“ aus – d.h. nur ein Zehntel des maximal möglichen Nutzen aus der Digitalisierung in führenden Sektoren.

So dürfte es auch in Duisburg und anderen deutschen Städten und Regionen sein, selbst wenn die Politiker mit Blick auf die anstehende Wahl von ganz anderen Zahlen reden.

Bei der künstlichen Intelligenz (KI) z.B. sind Deutschland und Europa gegenüber China und den USA absolut im Rückstand.

Die Studie findet sich im Netz unter: https://www.mckinsey.de/files/mgi_das_digitale-wirtschaftswunder.pdf

Comments are closed.