50 von 150 Duisburger Großplakatstellen allein für den OB-Wahlkampf

50 der 150 Wahlkampf-Großplakate sind nur für den OB-Wahlkampf „im Einsatz“, dazu kommen noch viele der rund 1.500 Klein-Plakate an den Laternenmasten im gesamten Stadtgebiet. In sozialen Netzwerken wollen die Parteien und Kandidaten zusätzlich stark präsent sein.

Amtsinhaber Sören Link bietet auf seiner eigenen FB-Seite zusätzlich bereits seit Juli ein besonderes Wahlkampf-Format an: „Auf ein Wort!“ so der Titel: Fünf bis 12 Personen können ihn an einen Ort ihrer Wahl zum Gespräch einladen. 20 Termine sind wohl schon vereinbart. Gestern Abend ging es angeblich zu einer Grillrunde.

Gerhard Meyer bereitet noch ein Kandidatenvideo vor, während Thomas Wolters bereits 50 Kurzclips online gestellt hat. Es tut sich also langsam was.

 

Comments are closed.