Smart Beach Tour: Beachvolleyball in der Duisburger City

Die Frauen- und Männerteams spielen vom 30.06. bis zum 02.07.2017 um den mit 10.000 € dotierten Turniersieg in der Duisburger Innenstadt vor dem Theater. Gut 1.400 Tonnen Beach-Sand in 40 LKW-Ladungen bilden die Grundlage der vier Spielfelder der nationalen Volleyball Serie „smart beach tour 2017“. Duisburg eröffnet die zweite Saisonhälfte, bevor es dann an die Strände der Nord- und Ostsee weitergeht.

Vor dem Theater auf dem Opernplatz entsteht eine Arena mit 1.000 Sitzplätzen.

 Hierfür wird der Platz, sowie die angrenzenden Bereiche Landfermannstraße/ Mainstraße/ Landgerichtstraße und Moselstraße, vom 26.06. bis zum 05.07. gesperrt, die Busse werden umgeleitet.

Im letzten Jahr kamen bis zu 42.000 Zuschauer zum König-Heinrich-Platz.

Die Besucher können sich auf ereignisreiche Tage mit hochklassigen sportlichen Wettkämpfen freuen.

Der Eintritt ist an allen drei Veranstaltungstagen frei!

Comments are closed.