Sarah Philipp hat geliefert! Hat sie?

Nachdem ich mich in den vergangenen Wochen bereits zweimal mit den „Leistungen“ von Sarah Philipp(SPD), seit 2012 als MdL für Duisburg in Düsseldorf, beschäftigt habe und ihr nochmals die Gelegenheit gab mir mitzuteilen was sie denn nun konkret seit 2012 für Duisburg gemacht habe, gab es nun eine schriftliche Mitteilung mit aussagekräftigeren Infos.

Darin verweist Sie auf den zwischenzeitlich aktualisierten Teil auf Ihrer Website  https://philipp-fuer-duisburg.de/#meine_arbeit (s. Screenshot) der einer Antwort auf meine Anfrage m.E. am nächsten kommt.

Dabei zählt sie insgesamt 4 Positionen auf (Kommunalfinanzen, Sicherheit, Bauen-Wohnen-Stadtentwicklung, Bildung), die jeweils mit weiteren Infos versehen sind.

Ich kann zwar streng genommen ihren konkreten Anteil nicht jeweils explizit erkennen, überlasse aber jede weitere Bewertung gerne der xtranews-Leserschaft. Die Sache ist für mich damit abgeschlossen.

Wenn ich ihr einen kleinen Tipp mit auf den Weg geben darf, dann wären mir Sätze wie …

„Ich, Vorname-Nachname(Partei), habe am TT.MM.JJJJ im Ausschuss für ABC dafür gestimmt, dass … . Wir als Befürworter haben dadurch erreicht, dass X Millionen EURO aus dem NRW-Landeshaushalt ab 2017 jährlich für die Schulen in Duisburg bereitgestellt werden.“  

Das könnte Sie auch interessieren:
  Investor will Pro-DOC-Kampagne in Duisburg starten

… sehr viel lieber, um abschätzen zu können was Politiker*Innen konkret für Duisburg tun. Frau Philipp hatte im Januar (meine erste Anfrage an sie) die Gelegenheit dazu einfach wahrnehmen können. Ein paar solcher Sätze hätten gereicht.

Ihr nochmaliges  Angebot zu einem Gespräch nehme ich dankend an, jedoch würde ich es anstatt in ihrem Düsseldorfer Büro (wie von ihr angeboten) lieber in Duisburg anläßlich eines konkreten Anlasses führen. Wenn sie also meint, sie könnte mir künftig konkret ihre Arbeit in Duisburg einmal beispielhaft vorstellen, dann soll sie mich kontaktieren. Ich bzw. wir von xtranews werden das dann auch pressemässig wohlwollend „begleiten“. Versprochen.

Bei Ihrer politischen Arbeit wünsche ich ihr weiter viel Erfolg für Duisburg.

Comments are closed.