Haus ausstatten: Man muss nicht immer zum Bohrer greifen

Es kommt regelmäßig vor, dass Sie in Ihrem Haus neue Objekte anbringen wollen oder Renovieren müssen? Die alte Duschstange muss mal wieder gewechselt oder ein neuer Handtuchhalter montiert werden? Wer diese Arbeiten kennt, der weiß was dann zu tun ist – die Bohrmaschine muss wieder herausgeholt werden. Eine kleine Arbeit und trotzdem müssen Sie einen großen Aufwand betreiben. Bevor Sie Bohren müssen Sie herausfinden, ob Sie an der gewünschten Stelle überhaupt bohren dürfen, nach dem Bohren müssen Sie die Umgebung wieder sauber machen. Hinzu kommt das lärmende Geräusch des Bohrers, aufgrund dessen Sie die Montage nur zu angemessenen Zeiten durchführen können. Viele wissen jedoch nicht, dass es heutzutage gar nicht mehr Notwendig ist beim Anbringen einiger kleiner Objekte zum Bohrer zu greifen. Diesen Aufwand kann man sich nämlich mit einem patentierten Befestigungssystem von niewiederbohren.com ganz einfach sparen.

Ein innovatives Befestigungssystem

Damit die Objekte auch ohne Bohren halten, benötigt man zwei ausgeklügelte Komponenten, die besagtes Befestigungssystem bilden. Es bedarf eines speziellen Klebers, der zusammen mit einem Adapter verwendet wird. Der Adapter wird mit dem Spezialkleber an die Oberfläche geklebt, dabei muss man jedoch beachten, dass manche Oberflächen nicht dafür geeignet sind, wie zum Beispiel Wandtextilien, loser Putz, Tapeten oder diverse Kunsstoffarten, dafür eignen sich aber andere Oberflächen wie etwa Kacheln und einige weniger herkömmliche Oberflächen wie beispielsweise Glas . Sobald der Kleber ausgehärtet ist, können Sie Ihr neues Accessoire an dem Adapter anbringen. Nähere Informationen zur Anwendung finden Sie auf der Webseite des Herstellers. Übrigens können Sie auch Objekte an dem Adapter anbringen, die eigentlich mit Dübeln oder Schrauben angebracht werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Individuelle Geschenkideen – Warum Fotoposter immer beliebter werden

Vorteile durch das Befestigungssystem

Bei der Nutzung des bohrfreien Befestigungssystems profitieren Sie in vielfältiger Weise. Der Kleber kommt bei der Montage weder mit Ihrer Haut, noch dem Objekt, das Sie an den Adapter anbringen wollen, in Kontakt. Sie sind aufgrund der einfachen Montage nicht mehr auf einen Handwerker angewiesen und sparen die damit verbundenen Kosten. Außerdem ersparen Sie sich und Ihren Mitbewohnern den Lärm des Bohrers. Sie sparen weiter Zeit durch die sauberer Montage und vermeiden Schäden an der Wand. Des Weiteren können Sie keine Leitungen oder ähnliches in der Wand beschädigen. Wer später das Befestigungssystem wieder abnehmen will, zum Beispiel wegen eines Umbaus, der kann dies problemlos und ohne Rückstände machen. Nach der Demontage bleiben auch keine Löcher in der Wand zurück die Sie optisch stören könnten. Durch die Bohrerlose Alternative sind Sie also flexibler und können Kosten und Zeit sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.