Gewitter im Kopf: Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne

Jede Bewegung schmerzt, jedes Geräusch wird zur Qual: Starke Kopfschmerzen oder Migräne können den Alltag nahezu unerträglich machen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein: Von Nackenverspannungen, Gebissfehlstellungen bis hin zu ernsthaften Erkrankungen. Doch was hilft gegen das Gewitter im Kopf?

 

Die Krankenkasse Novitas BKK bietet am 13. März von 20:30 Uhr bis 22 Uhr einen kostenlosen Expertenchat an zum Thema: „Erfolgreich gegen Kopfschmerzen und Migräne“.

Dr. Charly Gaul, Chefarzt der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, beantwortet Ihre Fragen zum Thema anonym und persönlich. Zugang zum Online-Chat finden Sie am Veranstaltungstag unter: novitas-bkk.de/expertenchat

Die Novitas BKK bietet ihren Versicherten außerdem ein besonderes Behandlungskonzept am Westdeutschen Kopfschmerzzentrum in Essen an. Informationen dazu erhalten Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 664 8233.

 

Das könnte Sie auch interessieren:
  BKA: Akkreditierungen zum G20-Gipfel in Hamburg

One thought on “Gewitter im Kopf: Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne

  1. Eine wichtige Ursache, vielleicht sogar die wichtigste fehlt noch. Zu wenig Trinken, Wasser natürlich, führt auch zu Kopfschmerzen.