Neues HÖRTHEATER für Duisburg im Lokal Harmonie

Neben dem „Heimathafen“ in Neukölln und der „Schaubühne Lindenfels“ in Leipzig eröffnet das Deutschlandradio Kultur aus Berlin ihr drittes HÖRTHEATER im Duisburger Lokal Harmonie.

Künftig gibt es dort, möglichst immer am dritten Sonntag des Monats, Hörspiel- und Featureabende, mit der anschließenden Möglichkeit des Gesprächs mit ProtagonistInnen und RedakteurInnen.

Den Auftakt bildet das Feature „Leiser Regen auf der Autobahn“ des französischen Autors und Toningenieurs Lionel Quantin.

Der zuständige Redakteur Ingo Kottkamp schreibt:

„Leiser Regen auf Der Autobahn“ von Lionel Quantin spürt die verborgene Poesie in der schroffen Wirklichkeit der deutschen Autobahn auf. Irgendwo zwischen Roadmovie, Radioessay, Soundscape und Reenactment eines Wim-Wenders-Films gelingt dem französischem Autor ein Hörstück, das die deutsche Autobahn aus französischer Sicht zum Sprechen bringt, Anwesend ist neben dem Redakteur Ingo Kottkamp der Regieassistent der Produktion, Étienne Röder. Er fuhr gemeinsam mit dem Autor kreuz und quer über das deutsche Autobahnnetz und kam dabei auch an Duisburg vorbei.

Und weiter:Die Autobahn, der Rücksitz eines Autos und die lange, endlos wirkende Fahrt ist für viele Menschen eine eindrucksvolle Kindheitserinnerung. Auf den Rücksitzen die Badetücher als Sonnenschutz oben in die Scheiben geklemmt; Halt auf Raststätten; die Musik, nie laut genug, um gegen den Motorenlärm anzutönen. Heute aber, in Deutschland, verbergen sich diese Autobahnerinnerungen hinter anderen Stimmen und anderen Geschichten, anderen Klängen und anderen Horizonten.

 

Im ersten Halbjahr sind drei weitere Hörspiele geplant:

Das könnte Sie auch interessieren:
  Stürmerin Koren und Abwehrspielerin Himmighofen: Zwei Neuzugänge bei den MSV-Frauen

Am 19.3. aus dem Bereich Klangkunst: „Fracture“ und „Törst“ von Hanna Hartman, Redaktion: Marcus Gammel (auch im Rahmen der 38. Duisburger Akzente),

23.4. „Blutsbrüder – Cliquenturbo“ von Thomas Martin, Redaktion: Ulrike Brinkmann

21.05. „Holzschnitzer“ von Luise Voigt, Redaktion: Barbara Gerland

 

 

Jeweils um 18 Uhr, im Lokal Harmonie, Harmoniestraße 41, 47119 Duisburg-Ruhrort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.