Wesel: Zeugen gesucht – Unbekannter filmte Zwölfjährige in einem Schwimmbad

Am Donnerstag gegen 17.45 Uhr filmte ein Unbekannter mit einem weißen Samsung-Handy zwei zwölfjährige Mädchen, die sich jeweils in Einzelumkleidekabinen eines Schwimmbads an der Gantesweilerstraße aufhielten. Eines der Mädchen war unbekleidet, als sie bemerkte, dass sie von einem Handy aufgenommen wurde. Das andere Mädchen war bereits mit einem Oberteil bekleidet, als sie den Täter bemerkte. Nachdem die Mädchen nach dem Unbekannten sahen, flüchtete dieser.

Beschreibung:

30 bis 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, europäisches Aussehen, schlanke Figur, braune Haare, trug einen dunklen Kapuzenpulli und weiße Turnschuhe.

Die Kriminalpolizei bittet Badegäste sowie Zeugen, die den Unbekannten bemerkt haben oder Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Wesel, Telefonnummer 0281 / 107-0, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren:
  BVMW: „Absage an private Investoren ist ein Trauerspiel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.