Duisburg Wanheimerort: Überfall auf eine Spielhalle

Zwei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Dienstagabend (20. Dezember) gegen 21:45 Uhr eine Spielhalle an der Düsseldorfer Straße überfallen. Sie bedrohten die Spielhallenaufsicht mit einem Messer und forderten die Herausgabe des Kasseninhalts.

IMG_3378Die beiden Männer konnten mit ihrer Beute in Richtung Fuchsstraße fliehen. Sie werden wie folgt beschrieben: Ein Täter soll zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, sportlich, komplett schwarz gekleidet gewesen sein und eine sportliche Statur haben. In der linken Hand trug er ein Messer und eine Plastiktüte sowie eine Sturmhaube auf dem Kopf. Der andere Täter soll 1,60 Meter groß, schwarz gekleidet gewesen sein, einen Wollschal um den Hals getragen und weiße Symbole auf der Oberbekleidung haben. Zeugen, die den Überfall beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter 0203/280-0.

Comments are closed.